Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Viele Wolken, zeitweise Regen. 8/14°

Von ein paar Auflockerungen abgesehen überwiegt die reichliche Bewölkung und es regnet vor allem im Süden zeitweise, aber auch in den übrigen Regionen ist etwas Regen dabei. Die Schneefallgrenze steigt auf 1900 bis 2500m. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlicher Richtung. Tageshöchsttemperaturen 12 bis 17 Grad.

Peiniger gaben Leonie dreifach tödliche Dosis Gutachter am Zug
Peiniger gaben Leonie dreifach tödliche Dosis Nach den unfassbaren Aussagen der angeklagten Afghanen ging es am dritten Prozesstag um die Todesursache. 
Mobbing Missbrauch Vergewaltigung Trauma Zudem zwei Opfer mit K.-o.-Tropfen betäubt
Frauen vergewaltigt und heimlich auf Toilette gefilmt Die Staatsanwaltschaft Steyr ermittelt derzeit gegen den Pensionisten. 
Schule Missbrauch Als Basketballtrainer
Missbrauchsfall: Mitverdächtiger schon 2019 angezeigt Neue Details sind am Donnerstag im Missbrauchsfall um einen Sportlehrer bekannt geworden, der an einer Wiener Mittelschule mehr als zwei Dutzend Buben im Alter von neun bis 14 Jahren missbraucht haben dürfte.  
Attacke am Bahnhof Meidling: Polizei fahndet nach diesen Männern Bitte um Hinweise
Attacke am Bahnhof Meidling: Polizei fahndet nach diesen Männern Vier Männer sollen einen 51-Jährigen  mit Schlägen und Tritten attackiert haben 
Gutachter: Leonie hatte dreifache Überdosis Ecstasy Tag 3 im Prozess
Gutachter: Leonie hatte dreifache Überdosis Ecstasy Mädchen hatte dreifache toxisch-letale Menge MDA im Blut - Sachverständige geht von mindestens sechs Ecstasy-Tabletten aus 
Großeinsatz im Wiener AKH: Ursache für Gasgeruch geklärt Entwarnung
Großeinsatz im Wiener AKH: Ursache für Gasgeruch geklärt Nachdem in der Abteilung für Kinder- und Jugendheilunde Gas-Geruch festgestellt wurde, wurde das Gebäude teilweise evakuiert. 
Kaffee Laut Umfrage
Teuerung: Jeder Fünfte trinkt weniger Kaffee 42 Prozent der Österreicher sind bereit, mehr für Kaffee zu zahlen  
OMV: War Unfall ein Sabotage-Akt? Staatsschutz ermittelt
OMV: War Unfall ein Sabotage-Akt? Die Direktion Staatsschutz und Nachrichtendienst (DSN) ermittelt im Zuge des vermeintlichen Unfalls in der OMV-Anlage in Schwechat. Hinter dem Zwischenfall könnte ein Angriff stehen, sagen Sicherheitskreise.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten