20.000 Twitter-Nutzer in Österreich

Micro-Blogging

20.000 Twitter-Nutzer in Österreich

Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Kommunikations-wissenschaft an der Universität Wien wird der Internet-Kurzmitteilungs-Dienst Twitter von den rund 20.000 Benutzern in Österreich überwiegend für die Behandlung privater Themen verwendet, verlinkt wird besonders oft zu redaktionellen Inhalten.

Deutsch und Englisch mit gleichem Anteil
Kommuniziert wird zu jeweils über 40 Prozent auf Englisch und Deutsch. Welche Sprachen sich die restlichen 20 Prozent teilen, geht aus der Studie nicht hervor.

Links zu Facebook und Youtube
Wenn in den Kurznachrichten verlinkt werde, erfolge der Verweis zu knapp 40 Prozent auf redaktionelle Medien: "Überraschend viele Links aus Tweets (Anm.: Twitter-Nachrichten mt maximal 140 Zeichen) führen auf die Internetseiten redaktioneller Medien, die als Referenzobjekte in den Diskursen dienen", ist der Zusammenfassung zu entnehmen. Häufig (rund 30 Prozent) verwiesen wird laut der Studie auch auf Social-Networking-Plattformen wie Facebook oder Youtube.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen