Asus All-in-One-Touch-PC im TV-Fromat

EeeTop PC ET2203T

© Asus

Asus All-in-One-Touch-PC im TV-Fromat

Mit dem EeeTop PC ET2203T präsentiert ASUS seinen bisher größten und kraftvollsten All-in-One-(AiO-)PC.

Ordentliche Ausstattung
Das neue Gerät mit bringt eigentlich alles mit, um das Wohnzimmer, die Küche oder das Kinderzimmer in eine Entertainment-Zentrale zu verwandeln. Die Basis des neuen AiOs bildet der Dual Core T4300 Prozessor von Intel gemeinsam mit einer ATI Radeon HD 4570 Grafikkarte. Natürlich gibt es schon schnellere und bessere Hardware-Komponenten, dennoch reicht auch diese Ausstattung für den Alltag aus. Und außerdem kann nur so der Preis auf niedrigem Niveau gehalten werden.

Im schlanken und schicken Gehäuse (54,8 x 45,0 x 4,8 cm) versteckt sich außerdem ein DVD-Laufwerk. Highligt ist jedoch das 54,9 Zentimeter große 16:9 Touch Display (22 Zoll) in Full HD Qualität. Dadurch kann man das Gerät auch als Fernsehersatz verwenden. Ein integriertes Blu-ray Laufwerk würde dem Ganzen noch die Krone aufsetzen. Durch die eingebauten drei Watt Surround Sound Lautsprecher ist zudem auch ohne Zusatzboxen eine ordentliche Klangqualität gewährleistet.

Des Weiteren spendiert Asus dem AiO einen Arbeitsspeicher von 4 GB, eine 320 GB große Festplatte und eine integrierte Webcam.

Touch Bedienung
Für einen guten Bedienkomfort sorgen das neue, vorinstallierte Microsoft Betriebssystem Windows 7 und die berührungsempfindliche Touch Screen-Technologie von ASUS, über die Anwendungen mit nur einem Finger gesteuert werden können. Besonders große Symbole und eine Vielzahl an nützlichen Programmen steigern den Komfort zusätzlich. Dazu gehören unter anderem Eee Memo, ein Notizzettel Programm, mit dem Memos, Notizen oder To-Do Listen aufgeräumt und platzsparend auf dem Desktop gespeichert werden können.

Neben der Touch Bedienung ist beim EeeTop PC ebenfalls die herkömmliche Bedienung via Maus und Tastatur möglich. Dafür sind im Lieferumfang sowohl eine kabellose Maus als auch eine Funktatstatur im passenden Eee Design enthalten, wodurch der Kabelsalat entfällt.

Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten
An den Gehäuseseiten, beziehungsweise der Rückseite des All-In-One PCs ist eine Vielzahl an Schnittstellen untergebracht, die eine schnelle Verbindung mit vielen Geräten ermöglichen. Dazu gehören sechs USB Anschlüsse, um beispielsweise einen Drucker oder eine Digitalkamera anzuschließen, sowie eine HDMI-Schnittstelle zum Anschluss einer Spielekonsole. Für die schnelle Verbindung mit dem Internet integriert der Neuling den WLAN 802.11 b/g/n Standard.

Im Internet ist der EeeTop PC ET2203T ab 799 Euro zu haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen