Facebook-App macht eigene Timeline zum Film

"Movie Maker"

Facebook-App macht eigene Timeline zum Film

Wie berichtet, ist die Facebook-Timeline aktuell in aller Munde. Zum einen, weil sie jetzt verpflichtend für alle User eingeführt wird, zum anderen, da immer mehr Datenschutzbedenken auftreten. Schließlich werden mit der Einführung der Zeitleiste selbst solche Einträge wieder sichtbar, die bereits gelöscht wurden. Kein Wunder, dass Facebook nun alles daran legt, das Image der neuen Funktion zu verbessern. Aktuellstes Beispiel ist eine neue App, die eigens für die Chronik-Ansicht entwickelt wurde.

Das eigene Facebook-Leben als Film
So hat das Social Network nun gemeinsam mit "Definition 6" die App "Movie Maker" entwickelt und stellt diese ab sofort kostenlos zur Verfügung. Das Programm erstellt aus den wichtigsten Etappen aus dem Leben eines Facebook-Mitglieds vollautomatisch einen kurzen Film zusammen. Und das Ganze funktioniert tatsächlich kinderleicht. Man muss nur die App installieren und anschließend auf den Button drücken. Danach durchsucht die Anwendung die Timeline und fügt die wichtigsten Einträge, Fotos und Videos zu einem kurzen Clip zusammen. Die Länge hängt stark von der Anzahl der Aktivitäten des Nutzers ab. In den meisten Fällen wird das Video einige Minuten dauern.

Vor der Veröffentlichung können die User ihr Video noch anpassen. So können Inhalte entfernt oder hinzugefügt werden. Außerdem stehen fünf unterschiedliche Soundtracks zur Verfügung. Hier sollte für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein. Wenn man mit dem Ergebnis zufrieden ist, kann man sein Video direkt auf Facebook teilen.

Hier kommen Sie direkt zur App

Fazit
Auch wenn es sich beim "Movie Maker" um ein gelungenes und witziges Programm handelt, werden die Bedenken der Datenschützer aufrecht bleiben. Überhaupt wenn man bedenkt, dass die App selbst in der Vergangenheit gräbt und alte Inhalte zum Vorschein bringt.

Hier nachlesen: So bleiben Ihre Daten trotz Timeline privat .

Diashow Facebook-Timeline Privatsphäre-Einstellungen

Facebook-Timeline

Sie können jeden Eintrag einzeln bearbeiten. Hier stellen Sie ein, wer ihn sehen darf (Öffentlich, Freunde, Nur ich, etc.).

Facebook-Timeline

Mit einem Klick auf dieses Symbol öffnet sich ein anderes Auswahlmenü. Hier können Sie den Beitrag bearbeiten, aus der Chronik entfernen oder komplett löschen.

Facebook-Timeline

In den Privatsphäre-Einstellungen gibt es die praktische Funktion "Beschränke das Publikum für ältere Beiträge". Wenn man...

Facebook-Timeline

...diese aktiviert, werden alle Beiträge, die man in der Vergangenheit oder ganz am Anfang auch für Freunde von Freunden oder der gesamten Facebook-Gemeinde zugänglich gemacht hat, auf einen Streich auf Freunde beschränkt.

Facebook-Timeline

Im Aktivitätsprotokoll können Sie die Option "Anzeigen aus der Sicht von..." aktivieren.

Facebook-Timeline

Nach dem Klick sehen Sie Ihr Profil aus der Sicht Ihrer Freunde. Ganz oben wird diese Information eingeblendet.

Facebook-Timeline

Wenn Sie mit ihrem neuen Profil zufrieden sind, können Sie dieses schon vor dem Ende der 7-Tages-Frist freischalten.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten