Games für den Sommer II

Serie

Games für den Sommer II

Blizzard Entertainment erzielte mit Starcraft einen unglaublichen Erfolg. Rund um den Erdball gibt es Fanclubs, Mitglieder und Veranstaltungen zum Thema Starcraft.

Starcraft 2
Neben den bekannten Helden und Gesichtern kommen in der neuen Version dieser Science-Fiction-Saga zahlreiche Charaktere hinzu. Gleich bleiben die drei Völker Protoss, Terraner und Zerg, die auch im 2. Teil mit ungleichen Machtverhältnissen aufeinandertreffen. Die Legionen ziehen erneut durch die gesamte Galaxie um sich in diesem Echtzeitspiel gegenseitig zu bekämpfen. Mit dem Blizzard eigenen Online-Dienst "battle.net" erhalten die Gamer abermals eine sehr komfortable Plattform, welche alle benötigten Features bietet.

Das Konzept
Interessant ist das Konzept, weil Blizzard aus Starcraft 2 eine Triologie machen will. Diese Dreiteilung setzt sich aus einem Hauptspiel mit einer Kampagne und zwei weiteren Add-Ons mit zusätzlichen Kampagnen zusammen. Des Weiteren sollen alle Kampagnen mit 25 - 30 Missionen pro Akt deutlich umfangreicher ausfallen.

Gemeinsamkeiten mit dem 1. Teil
Wie beim Vorgänger werden sich auch bei Starcraft 2 alle drei spielbaren Rassen (siehe oben) total unterschiedlich anfühlen, aber trotzdem wird keines der Völker herausragende Vorteile gegenüber den anderen haben. Dadurch garantiert Blizzard eine möglichst große Ausgeglichenheit bei den Multiplayer-Matches. Diese Multiplayer-Option macht den vorherrschenden Kult rund um Starcraft aus und wird mit großer Wahrscheinlichkeit dafür sorgen, dass die Fortsetzung der Saga ebenfalls sehr erfolgreich sein wird.

Marktstart ist voraussichtlich im Sommer 2009.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen