Sonderthema:
IPhone-Konkurrent HTC

iPhone-Killer-News

© ai.rs blog

IPhone-Konkurrent HTC "Leo" im Anmarsch

Der Marktstart, des mit vielen Vorschusslorbeeren bedachten iPhone-Konkurrenten von HTC, soll kurz bevor stehen. Laut den Insidern von engadget.com kommt in England am 12. Oktober oder an unserem Nationalfeiertag (26. Oktober) ein neuer Katolog des Mobilfunkanbieters O2 in den Handel, indem das neue Smartphone unter dem Namen HTC HD2 enthalten sein soll. Im Internet Blog "ai.rs" wurden des Weiteren neue beeindruckende Fotos veröffentlicht.

leo1

Technische Daten
An den Angaben zu den technischen Daten hat sich in der Zwischenzeit nichts geändert. Das HTC Leo (HD 2) wird das erste Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Mobile 6.5, welches über eine Multitouch-Funktion verfügt. So kann man das riesige 4,3 Zoll-Display, wie beim iPhone 3GS (3,5 Zoll-Display), mit mehreren Fingern gleichzeitig bedienen. Im Video (aus dem ersten Beitrag) wird deutlich, wie sensibel die Oberfläche und die Software auf die Eingabebefehle reagieren. So präzise ließ sich bis jetzt noch kein Smartphone bedienen.

Neben HSDPA, HSUPA, WLAN und Bluetooth sticht vor allem der superschnelle 1 GHz-Prozessor ins Auge. Mit diesem mutiert das HTC Leo (HD 2) schon fast zu einem Netbook-Konkurrenten. Media-, MP3-PLayer und 5 MP-Kamera mit Blitz und Autofokus zählen u.a. zur Multimedia-Ausstattung.

leo2

Über die Preise gibt es auch weiterhin keine näheren Angaben.

Bilder: (c) ai.rs blog

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen