Universale Ladestation ohne Kabelsalat

Eine für alle

Universale Ladestation ohne Kabelsalat

Mit dieser innovativen Ladestation gehören die vielen verschiedenen Ladegeräte und das Gewirr von Kabeln, die bisher nötig waren, um alle elektronischen Geräte einsatzbereit zu halten, der Vergangenheit an.

Gelungenes Design
Neben diesen offensichtlichen Vorteilen hat die universale Ladestation noch mehr zu bieten. Denn mit seinem Design passt das Gerät auch in schicke Wohnungen, was dem Produkt einen zusätzlichen Wert verleiht.

Eine Station für viele Geräte
Vier Geräte lassen sich mit der Ladestation gleichzeitig laden. Dank einer USB-Schnittstelle können Geräte wie etwa Digicams, MP3-Player oder Handys auch mit einem USB-Kabel aufgeladen werden. Des Weiteren gibt es spezielle Adapter für Handys von Nokia, Samsung, Sony-Ericsson und Apple (iPhone), für die PlayStation Portable, alle iPods und Schnittstellen für Geräte mit Mini- oder Micro-USB-Anschluss. Das Tauschen der Adapter gelingt einwandfrei und ist innerhalb von Sekunden erledigt. Einfach die Grundplatte der Ladestation drücken, einen Adapter entfernen, den neuen Adapter einstecken und die Grundplatte wieder drücken.

Preis
Die unverbindliche Peisempfehlung liegt bei 80 Euro, im Internet (Amazon) bekommt man das praktische Gerät jedoch bereits unter 60 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen