Nokia bringt Schwung ins Netbook-Segment

Nokia Booklet 3G

© Nokia

Nokia bringt Schwung ins Netbook-Segment

Mit dem Einstieg in den Netbook-Markt dringt der finnische "Handy"-Hersteller in neues Terrain vor. Und nachdem die technischen Daten und Preise im Rahmen der Nokia World 09 bekannt gegeben wurden, sollte sich die Konkurrenz schon einmal warm anziehen.

Ausstattung
Das sehr elegante Booklet 3G verfügt über ein spiegelfreies 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Bei den Leistungsdaten unterscheidet sich das Nokia Netbook nicht wesentlich von seinen Konkurrenten. So vertrauen die Finnen auf einen 1,6-Ghz-Atom-Prozessor von Intel (Z530) und spendieren dem Gerät einen Arbeitsspeicher von 1 GB. Des Weiteren sind eine 1,3 MP-Webcam und eine 120 GB große 1,8-Zoll-Festplatte integriert. Neben Kartenleser, WLAN, 3,5 Zoll-Kopfhöreranschluss, einer HDMI-Schnittstelle, drei USB-Steckplätzen und Bluetooth spendierte Nokia seinem Booklet außerdem einen GPS-Empfänger (ermöglicht die Integration einer Navi-Software) und ein HSPA-taugliches Modem. An den letzgenannten Features kann man sehr gut erkennen, dass einige Technologien aus der Smartphone-Reihe in das Netbook transferiert wurden. Daher können die Kunden auch die Applikationen aus dem Nokia Ovi-Store (eigener Online-Shop) verwenden.
Aufgrund eines äußerst effizient laufenden Lithium-Ionen-Akku (mit 16 Zellen) soll das Nokia Booklet mit einer Akkuladung bis zu 12 Stunden laufen. Als Betriebssystem kommt das an Netbooks angepasste Windows 7 von Microsoft zum Einsatz, welches auf jedem Gerät vorinstalliert wird. Zukünftige Käufer können sich für eine der drei angebotenen Farben (weiß, schwarz und blau) entscheiden.

Nokia-Booklet-3Bild: Nokia

Abmessungen/Gewicht
Die Maße des Booklets fallen dem Display entsprechend klein aus. Es ist 24,4 cm lang, 18,5 cm breit und nur 1,99 cm hoch.Dank des stabilen Aluminiumgehäuses wiegt es nur rückenfreundliche 1,25 kg.

Starttermin/Preise
Im vierten Quartal 2009 erfolgt die weltweite Markteinführung. Als generellen Richtpreis nennt Nokia 575 Euro. Da die meisten Netbooks in Österreich mit Vertragsbindung eines Mobilfunkanbieters verkauft werden, fällt der Preis in solchen Fällen dementsprechend nidrieger aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen