Neue iPhone-Software

© Screenshot: http://www.apple.com/de/iphone/softwareupdate/

"iPhone OS 3.1" kostenlos verfügbar

Neben den Änderungen rund um die iPod-Familie, stellte Steve Jobs am Mittwoch auch die neue Software OS 3.1 für das iPhone und den iPod Touch vor. Und nur wenige Stunden später ist sie bereits bei iTunes erhältlich. (iPhone User bekommen das Update kostenlos, iPod Touch User, die noch nicht auf OS 3.0 gewechselt sind, müssen rund vier Euro bezahlen)

Verbesserungen - Sicherheit
Neben tollen Features werden durch die neue Software auch einige Sicherheitslücken geschlossen. Ohne das Update sind die Geräte für potenzielle Angreifer in manchen Fällen ungeschützt und es kann Schadcode ins Handy eingeschleust, oder Zugang zu gespeicherten Daten erlangt werden.

Verbesserungen - Multimedia
Mit der neuen Software wissen die User ab sofort immer über ihr aktuelles Guthaben im iTunes-Store bescheid, denn dieses wird ab sofort direkt am Smartphone angezeigt. Des Weiteren wurden die Videoschnittsoftware, welche ab sofort einen verlustfreien Videoschnitt unterstützt (Original-File bleibt erhalten) und die WLAN-Leistung verbessert. So soll der Datendownload aus dem Internet mit OS 3.1 deutlich schneller von Statten gehen. Außerdem gibt es neue kostenlose Klingeltöne für das Kultphone. Mit "Genius Empfehlungen für Apps" bekommt man anhand der Apps, die man schon geladen hat, Empfehlungen für Apps, die einem auch gefallen könnten. "Genius Mixe" erstellt dem User automatisch bis zu 12 Wiedergabelisten seiner Lieblingssongs. Außerdem lässt die neue Software den User selbst Apps in iTunes anordnen. Dazu verwendet man iTunes auf dem Computer, um Apps auf virtuelle Homescreens zu bewegen, die man dann ganz einfach mit dem iPhone synchronisieren kann.

Hier geht's direkt zum Download von OS 3.1

Weitere Neuerungen im Überblick

  • Verbesserte Synchronisierung für Musik, Filme, Fernsehsendungen, Podcasts und Fotos1
  • Anordnen von iTunes U Inhalten1
  • Einlösen von iTunes Geschenkkarten, Geschenkcodes und Gutscheinen im App Store
  • Anzeigen verfügbarer Guthaben für iTunes Accounts im App Store und iTunes Store
  • Speichern von Videos aus Mail und MMS unter "Film"
  • Option "Als neuen Clip sichern" beim Schneiden von Videomaterial auf dem iPhone 3GS
  • Verbesserte iPhone 3G Wi-Fi-Leistung bei aktiviertem Bluetooth
  • Sperren des iPhone durch Eingabe eines Codes via MobileMe per Fernzugriff
  • Verwenden der Sprachsteuerung auf dem iPhone 3GS mit Bluetooth-Headsets
  • Einfügen von Telefonnummern über das Tastenfeld
  • Option zur Verwendung der Hometaste, um Bedienungshilfen auf dem iPhone 3GS zu aktivieren
  • Warnung bei Besuch von betrügerischen Websites in Safari (Anti-Phishing-Funktion)
  • Verbesserte Synchronisierung und Handhabung von Einladungen für den Exchange Kalender
  • Behebung des Problems der inkorrekten Anzeige einiger App-Symbole
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen