Angelina Jolie sauer auf Megan Fox

Zickenkrieg de luxe

Angelina Jolie sauer auf Megan Fox

Das könnte der allerschönste Zickenkrieg aller Zeiten werden: Angelina Jolie vs. Megan Fox. Denn die Newcomerin scheint der sechsfachen Mutter den Rang als heißeste Versuchung in Hollywood abzulaufen. Als "neue Jolie" wird Transformers-Star Megan längst gehandelt, auch wenn sie das nicht gerne hört. Jetzt soll sie auch noch die neue Lara Croft werden. Eine Rolle, die bislang in Angies schönen Händen war.

Streit um Rolle
"Angie war entschlossen, ihre Rolle wieder zu gewinnen. Sie denkt, das ist etwas, bei dem sie geholfen hat, es zu definieren und fühlt sie bestohlen, da es so aussieht, als ob sie an jemanden vergeben wird, den sie für weniger kompetent als sich selbst hält", teilt ein Insider Angelinas Sorgen in der britischen Sun. Blöd nur, dass der neue Film Laras jüngere Jahre beleuchten soll und Jolie für die Rolle einfach zu alt ist.

"Angie ist kein Fan der Transformers-Filme und sie glaubt, Megan wird dem Charakter von Lara Croft nicht gerecht. Sie ist auch verärgert, weil sie denkt, Megan kopiert alles von ihr, von den Tattoos bis zum Style."

Gegenangriff
Um Megan Fox in ihre Schranken zu verweisen, plant Angelina Jolie jetzt ihr eigenes Action-Film-Projekt: "Angelina arbeitet an einem Konzept mit einer neuen, weiblichen Action-Rolle, die Megan absolut überraschen wird."

Da fürchtet wohl jemand die (um elf Jahre) jünger Konkurrenz. Megan Fox wird das herzlich wenig kümmern: Sie wurde gerade von den Lesern der amerikanischen Ausgabe der FHM zur Sexiest Woman of the World gekürt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.