Jolie stellt Pitt Haschisch-Ultimatum

Drogen oder Familie

© Wire Image

Jolie stellt Pitt Haschisch-Ultimatum

Ein feucht-fröhlicher Abend unter Freunden mit ungeahnten Folgen für Brad Pitt: Weil er Quentin Tarantino mit Haschisch versorgte, droht Angelina Jolie ihrem Lebensgefährten jetzt mit dem Rauswurf. Der National Enquirer behauptet, sie fordert jetzt: "Werde clean oder geh!"

Von Tarantino geoutet
"Ich bin jetzt Papa", beteuerte Brad Pitt und behauptete, er habe das Kiffen für seine Familie aufgegeben. Ein paar Tage später strafte Quentin Tarantino ihn Lügen. Der Inglourious Basterds-Regisseur erzählte beeindruckt: "Er hatte diesen großen Ziegel Haschisch und er wollte mir etwas für die Nacht geben. Er nahm diesen Haschisch-Ziegel und holt ein Messer raus wie Jesse James und schneidet mir eine Scheibe ab."

Der Familienvater raucht heimlich Joints, während die Kinder schlafen? Angelina Jolie verging das Lachen gründlich. Sie stelle Brad jetzt ein Ultimatum: Entweder er verabschiedet sich endgültig von Drogen und Alkohol oder es ist endgültig vorbei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.