Brangelina

© Photo Press Service, www.photopress.at

"Mr. & Mrs. Smith 2" um Liebe zu retten

Am Set von Mr. & Mrs. Smith sprühten 2005 die Funken. Angelina Jolie (34) und Brad Pitt (45) verliebten sich unsterblich ineinander.

Liebeskrise
Vier Jahre später spielt sich ihr Leben meist zwischen Dreharbeiten, PR-Termine, Kindergeschrei und Windeln ab. Immerhin haben die beiden inzwischen sechs Kids. Da kommt das Liebesleben etwas kurz. Seit Monaten machen Brangelina mehr mit Krisengerüchten als mit ihren Filmprojekten Schlagzeilen. "Es ist kein Geheimnis, dass sie beziehungstechnisch in dein Seilen hängen. Der Stress, sechs Kinder großzuziehen und zwei fantastische Karrieren zu jonglieren, reibt sie auf", erklärt ein Insider das Dilemma.

Ausweg
Doch so schnell wird das Hollywood-Traumpaar nicht aufgeben. Wie das US-Klatschblatt National Enquirer berichtet, wollen sie noch einmal gemeinsam vor die Kamera treten, um das Feuer, das einst so heftig loderte, neu zu entfachen. Der romantische Gedanke: Brad und Angie wollen ein zweites Mal in die Rollen von John und Jane Smith schlüpfen. Ein Freund der beiden: "Er hofft, sie verlieben sich noch einmal... um ihre Beziehung wieder hinzukriegen."

Angeblich bat Brad Pitt Simon Kinberg, den Autor des Original-Drehbuchs, bereits, an der Fortsetzung zu arbeiten. Im zweiten Teil sollen die Smiths nicht nur morden, sondern auch Kinder haben...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.