Brangelina-Streit: Nachbarn riefen Cops

Es kracht gewaltig

© WireImage.com/Getty

Brangelina-Streit: Nachbarn riefen Cops

Leicht hat es Hollywoods berühmtestes Traumpaar gerade nicht: Gleich drei Enthüllungsbücher machen Brad Pitt und Angelina Jolie das Leben schwer. Pikant: Das Skandalbuch Brangelina von Ian Halperin deckt Affären, Lügen und Psycho-Ticks auf und verrät alles über Angies (angebliches) wildes Sexleben. Das bringt dem Paar, das mit der Erziehung von sechs Kindern ohnehin schwer überfordert sein soll, jede Menge Extra-Stress.

PR-Offensive
Brangelina reagieren, wie man es von ihnen gewohnt ist: Kein Wort zu den peinlichen Behauptungen Halperins, Schweigen zu allen Krisen- und Trennungsgerüchten. Sie inszenieren sich stattdessen als lächelndes Paar und strahlen in jede Kamera. Als Garnitur präsentieren sie noch ein bisschen Familienglück. Dafür muss ihr ältester Sohn Maddox (8) herhalten.

diashow

Mega-Krach
Hinter den Kulissen soll es aber gewaltig krachen. Die Zeitschrift InTouch berichtet von einem heftigen Streit im Hause Pitt-Jolie. Brad und Angelina wurden dabei so laut, dass besorgte Nachbarn die Polizei verständigten. Die Cops kamen und blieben 15 Minuten im Haus des Promi-Paares.

Ein Freund des Paares ist ob des Polizei-Einsatzes wenig überrascht. Er erzählt, es sei nur eine Frage der Zeit gewesen, bis man ihre Schreiduelle auch auf der Straße hört: "Wenn sie sich einmal in Rage geredet haben, kann man sie kaum noch bremsen und sie schreien wie Wahnsinnige herum."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.