Britney drohte Kevin mit Selbstmord

Labil

Britney drohte Kevin mit Selbstmord

Eigentlich sollte sie sich über den ersten Erfolg im Streit um das Sorgerecht für ihre Söhne Sean Preston (2) und Jayden James (1) freuen. Doch Britney scheint alles andere als glücklich zu sein, nachdem ein Richter die Besuchsregelung gelockert hat. Immerhin dürfen ihre Kinder, wenn auch nur unter Aufsicht, einmal in der Woche bei ihr übernachten.

"Es wird deine Schuld sein!"
Nach einer Shoppingtour kam es am Telefon mit Ex-Mann Kevin Federline zum Streit. Bei ihm schrillten alle Alarmglocke, als Britney drohte: "Ich werde über die Klippe fahren! Es wird deine Schuld sein, dass ich mich umbringe!" Dann raste sie angeblich den Mulholland Drive, hinunter.

Gericht eingeschaltet
Kein Wunder, dass Kevins Anwälte sofort das Gericht eingeschaltet haben. Nun wird der Richter Britney zu ihrer unheimlichen Drohung befragen. Welche Auswirklungen das auf den Sorgerechts-Streit hat, wird sich bei der nächsten Anhörung zeigen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.