Sonderthema:
Charlie Sheen in Aspen festgenommen

"Häusliche Gewalt"

© FilmMagic/ Getty

Charlie Sheen in Aspen festgenommen

Wegen "häuslicher Gewalt" ist Hollywoodstar Charlie Sheen am Freitag im Nobel-Skiort Aspen im US-Staat Colorado festgenommen worden. Carlos Irwin Estevez alias Charles I. Sheen sei in das Gefängnis von Pitkin County gebracht worden, bestätigte Polizeisprecher Jeff Lumsden. Nach Informationen der Hollywood-Medien soll der 44-jährige Schauspieler nach einem heftigen Streit seine Ehefrau Brooke Mueller angegriffen haben. Mueller und Sheen sind seit 19 Monaten verheiratet, sie ist seine dritte Frau.

sheen Charlie Sheen nach der Festnahme (c) AP

Trouble-Boy
Sheen war in den 1990er Jahren immer wieder wegen Drogenproblemen, häuslicher Gewalt und Beziehungen zu Prostituierten in die Schlagzeilen geraten. Unter anderem musste er sich 1997 vor Gericht verantworten, weil er seine damalige Freundin geschlagen haben soll. Er soll auch seine Ex-Frau Denise Richards, ein ehemaliges Bond-Girl, angegriffen haben. Derzeit gehört Sheen zu den bestverdienenden Fernsehschauspielern der USA. Mit Mueller ist er seit Mai 2008 verheiratet. Im März kamen ihre Zwillinge Max und Bob zur Welt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.