Cristiano Ronaldo: Affäre mit Prostituierter

Äußerst pikant

Cristiano Ronaldo: Affäre mit Prostituierter

Cristiano Ronaldo und die Frauen: Der portugiesische Starkicker hat in diesem Punkt wohl kein gutes Händchen. Nereida Gallardo setzte er vor die Tür, nachdem er dahinter kam, dass Fußball-Kollege Sergio Ramos auch schon an ihr dran war. Ihre Nachfolgerin Letizia Filippi plauderte freizügig über ihre Sex-Fantasien. Nicht zu vergessen: Eine wilde Pool-Orgie mit fünf Frauen eines Eskort-Services. Die Damen packten hinterher aus und erzählten der Presse, er habe zu wenig bezahlt und ihnen keinen Respekt entgegen gebracht.

Affäre mit Prostituierter
Aus Fehlern lernt der begehrte ManU-Star nicht. Die neueste Enthüllung der britischen News of the World: Cristiano Ronaldo hat eine geheime Geliebte. Er trifft sich, so das Blatt, seit Jahren mit der schönen Brasilianerin Fernanda Brags (26). Was er nicht weiß: Sie ist eine Prostituierte. Für umgerechnet ca. 2.500 Euro pro Nacht kann jeder mit ihr schlafen. Und: Sie dealt mit Drogen.

Eine Kollegin von Cristiano Ronaldos sexy Gespielin verrät, Fernanda habe Fotos von ihr und dem Fußballer gezeigt. "Wir sind wirklich sehr gute Freunde", kommentierte sie die Bilder und schlug einen flotten Dreier vor. Ihre Freundin weiß: "Fernanda mag Cristiano ehrlich sehr, sehr gerne und trifft ihn seit Jahren heimlich. Sie sagte mir, sie haben seit einiger Zeit Sex miteinander und – obwohl sie immer wusste, sie würde nie seine Nummer 1 sein."

Ein Reporter der News of the World traf Fernanda undercover. Während der zwei Treffen spielte sich einiges ab:

  • Fernanda bot ihm Sex an, Kostenpunkt: ca. 575 Euro
  • Sie strippte für den Journalist
  • Die Prostituierte verkaufte an den verdeckt arbeitenden Mann zwei Gramm Kokain
  • Sie versprach einen Dreier mit einer tschechischen Freundin
  • Die Mädels vollführten eine heiße Lesbenshow

Fernanda prahlte gegenüber dem News of the World-Reporter auch mit ihrer engen Beziehung zu Cristiano Ronaldo. Sie zeigte sogar Fotos von dem 23-Jährigen und anderen Fußball-Stars, etwa Wayne Rooney und Rio Ferdinand.

Cristiano weiß von der Profession seiner "guten Freundin" nichts, so das Blatt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.