Cristiano Ronaldo

© FilmMagic.com/Getty

"Ich habe keine Zeit für Paris Hilton"

Charmant ist das nicht gerade, was Cristiano Ronaldo über Paris Hilton zu sagen hat. Nach einer heißen Nacht in einem Club in L.A. und ein paar intimen Stunden im Haus von Paris' Schwester Nicky, hat der Starkicker das Interesse an dem Society-Prinzesschen schnell wieder verloren.

Zu beschäftigt
"Sie war ein wirklich cooles Mädchen und wir hatten eine tolle Zeit, als wir uns unterhielten. Ich bin ein junger Mann und Paris ist eine junge Dame, und sich in einem Club zu unterhalten ist einfach, was normale Leute in unserem Alter machen", erklärt Cristiano laut FemaleFirst. Doch von einer zarten Romanze will der 23-jährige Portugiese nichts wissen: "Sie lebt tausende Meilen entfernt und ist beschäftigt und ich bin in Madrid beschäftigt, also weiß ich nicht, ob wir es schaffen uns zu sehen. Ich will nur das Beste aus dem kurzen Sommer, den ich bekomme, rausholen."

Traummann
Paris Hilton erhoffte sich wohl etwas mehr von dem flüchtigen Abenteuer. Ein Freund plauderte aus: "Sie erzählte jedem, der ihr zuhörte, dass Ronaldo der heißeste Kerl ist, den sie je gesehen hat. Sie findet, er ist sexy und exotisch und liebt seinen Körper. Und sie steht auf Männer mit Akzent. Sie sagt, das ist wie ein Aphrodisiakum."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.