Datet Michael Jackson heimlich Pamela Anderson?

Schrulliges Paar

© WireImage.com/Getty (2)

Datet Michael Jackson heimlich Pamela Anderson?

Die beiden wären mit Sicherheit das skurrilste Paar, das man im Show-Biz je gesehen hat: Michael Jackson (50) und Pamela Anderson (41) haben sich einem britischen Zeitungsbericht zufolge heimlich getroffen.

Top secret
Unter allerhöchsten Sicherheitsvorkehrungen fand das erste Date der beiden statt: In einem "privaten Bereich", vor möglichen Augenzeugen geschützt, trafen der Star aus Baywatch und der "King of Pop" sich. Ein Insider spricht von einer "Nacht- und Nebelaktion" und von totaler Geheimhaltung. "Michael ist so ein zurückgezogener Mensch. Er wird nervös, wenn er glaubt, die Menschen folgen ihm, also wählte er einen neutralen Ort für ihr erstes Date."

Zweites Date
Und, wer hätte das gedacht, das Treffen in der Bar eines Hotels war ein großer Erfolg. Michael und Pam waren "sehr gesprächig" und flirteten miteinander. Der Sänger war von der vollbusigen Badenixe so angetan, dass er sie um ein zweites Date bat.

Sehr interessiert
In einem Café in Malibu sah das ungleiche Paar sich wieder. Sie plauderten über Michael Jacksons 50. Geburtstag, sein neues Album und Kinder. Der Informant vermutet: "Michael wirkte wirklich interessiert an Pamela."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.