David Hasselhoff säuft sich ins Koma

Alk-Rückfall

© Getty/ FilmMagic

David Hasselhoff säuft sich ins Koma

David Hasselhoff kanns einfach nicht lassen. Trotz mehrere Entziehungskuren soff sich der Schauspieler am Wochenende wieder ins Koma. Die 17-jährige Hayley fand ihren leblosen Vater in seiner Villa in Kalifornien und wählte sofort den Notruf, wie "Radar Online" berichtete. Laut einem Nachbar hatte der Star aus Baywatch die Augen nach hinten gerollt und gesabbert.

Angeblich hat Hasselhoff vor seinem Zusammenbruch zwei Tage durchgesoffen. Wo er jetzt ist, darüber gibt es unterschiedliche Meldungen: Ein Sprecher des Stars behauptet, dass es Hasselhoff gut gehe und er bei seinen Töchtern sei. Diverse amerikanische Medien berichten aber, dass Hasselhoff in einer Psychatrie sei, weil er eine Gefahr für sich und die Allgemeinheit darstelle.

Bereits 2007 sorgte ein Alkohol-Video, das seine Tochter aufnahm, für große Aufregung. Übrigens hat nicht nur David Hasselhoff ein Alkohol-Problem. Seine Ex-Frau Pamela wurde am Wochenende wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.