Der Dachstein bittet zum Promi-'Rennen'

Mit Armin Assinger

Der Dachstein bittet zum Promi-'Rennen'

Ingwerwurzeln als "Bio-Doping" (Goldi), Müsliriegel für die Nerven (Wimmer), heißer Tee gegen Kälte (Russwurm): Ausgelassene Skikursstimmung am Montag in Schladming, wo Armin Assingers 16 Promis – Vera Russwurm, Toni Polster, Andi Goldberger, Oliver Wimmer, Diana Lueger, Christian Clerici, Albert Fortell, Bernie Rieder, Leo Hillinger, Missy May, Marc Pircher, Verena Scheitz, Petra Frey, Onka Takats, Heidi Krings & Elke Lichtenegger – bis Samstag für die Dokusoap Das Rennen (ab 10. 11., Di., ORF 1) drehen.

Wunderwuzzi
"Um aus allen perfekte Rennläufer zu machen, müsste ich ein Wunderwuzzi sein“, schmunzelte Trainer Assinger. Nach Fitnesscheck und Beschnüffeln der Zimmerkollegen am Vorabend (Goldi: "Super, habe jetzt jeden Tag ein Olli-Wimmer-Privatkonzert." Polster: "Bernie und ich sind fürs Après-Ski zuständig.") ging’s nach Müsli und "Vitaminsaftl" (Lueger) Punkt 8 Uhr vom Pichlmayrgut auf den Gletscher. "Starmaniac" Oliver fühlte sich nach den ersten Läufen ohne Stöcke "noch ein bisserl nackert" – Vera befand sich "ausbaufähig".

Motiviert sind alle, werden doch an jedem der ersten fünf Tage zwei in den Kader für das Qualirennen am 18.12. gewählt, über die letzten zwei Plätze entscheidet das Publikum. Astrid Hofer, Schladming

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.