Erster Eindruck

Erster Eindruck

Erster Eindruck

Erster Eindruck

Die Jungbauern 2010 stellen sich vor

Zum zehnten Mal erscheint heuer der Jungbauernkalender. "Vor 10 Jahren begann die Erfolgsgeschichte des Jungbauernkalenders. Längst den Kinderschuhen entwachsen präsentiert er sich heute als professionelle Visitenkarte einer modernen und jungen Landwirtschaft“, erklärt Elisabeth Köstinger, die Obfrau der Österreichischen Jungbauernschaft, stolz. Mit Recht: Zu der Girls-Edition die 2001 erstmals erschien, kam wegen der großen Nachfrage bald eine Ausgabe mit den knackigen Burschen dazu.

In der Gärtnerei Kölbl gewährten die feschen Laien-Models, allesamt junge Menschen aus der Landwirtschaft, und Fotografin Suzy Stöckl einen ersten Blick in ihre Arbeit. Ziel ist es nicht nur, die schönen und sinnlichen Seiten des Landlebens zu beleuchten, sondern auch das neue Selbstbewusstsein der jungen Bäuerinnen und Bauern zu präsentieren.

Profi-Fotografin Stöckl schwärmt: "Die Natürlichkeit und große Disziplin meiner Modelle, die Locations im bäuerlichen Umfeld, in der Natur und nicht zuletzt ein wunderbares Team haben dazu beigetragen, dass ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin."

Den Jungbauernkalender 2010 gibt es ab Oktober. Die Bestellungen sind bereits angelaufen: Preis: € 27,00 bzw. € 25,00 für Bauernbundmitglieder, Online bestellen unter www.jungbauernkalender.at oder per Fax unter 01/505 81 73-9913

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.