Eric Dane-Nacktvideo: Polizei ermittelt

Illegale Aktivitäten

© Photo Press Service, www.photopress.at

Eric Dane-Nacktvideo: Polizei ermittelt

Ein feucht-fröhlicher Abend mit ungeahnten Nachwirkungen: Eric Dane vergnügte sich unbekleidet mit seiner Frau Rebecca Gayheart und Ex-Schönheitskönigin Kari Anne Peniche. Diese Woche landeten die peinlichen Aufnahmen der heißen Nacht im Internet – die ganze Welt kann das nackte Trio beim intimen Geplänkel sehen. Ein Skandal. Jetzt interessiert sich auch die Polizei für die Angelegenheit, die alle Beteiligten wohl lieber schleunigst unter den Teppich kehren würden.

"Illegale Aktivitäten"
Das LAPD bestätigt, dass eine DVD, die den Beamten übermittelt wurden, untersucht wird. Denn das Video "beinhaltet Bilder, die Prominente mit illegalen Aktivitäten in Verbindung bringen könnten", heißt es in einer Stellungnahme gemäß dem People Magazine. Auf der DVD sind nicht nur die Aufnahmen von Eric Dane und Rebecca Gayheart, es soll auch "Fotografien von Pornostars und verurteilten Prostituierten, die bereits im Internet gefunden werden konnten" zeigen, erklärt die Polizei.

Drogenkonsum?
Geht es im Fall Dane/Gayheart um Drogen? Das Trio wirkt in dem Nacktvideo nicht nüchtern. Allerdings scheint nicht nur Alkohol geflossen zu sein, es könnten auch Drogen im Spiel gewesen sein. An einer Stelle sagt Rebecca Gayheart: "Ich bin so high." Dieser Satz wird der Schauspielerin jetzt möglicherweise zum Verhängnis.

Vorerst stellt die Polizei klar: "Es wurde kein Beschluss gefasst, ob diese DVD irgendwelche Informationen enthält, die in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren verwendet werden können, oder nicht."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.