"> Jennifer Lopez wichtiger als Michael Phelps?
Jennifer Lopez wichtiger als Michael Phelps?

Diven-Gehabe

Jennifer Lopez wichtiger als Michael Phelps?

Man hat es nicht leicht als Superstar. Da kommt ein Schwimmer daher und stiehlt Jennifer Lopez einfach die Show!

Sie trat in der US-Sendung Good Morning America auf und gab bekannt, dass sie am Malibu Triathlon teilnehmen wird (oe24.at berichtete). Dafür trainiert die Mutter von Zwillingen hart. Nur ein halbes Jahr nach der Geburt ihrer Babys Max und Emme erwartet sie dafür entsprechende Bewunderung – und wurde bitter enttäuscht. Denn alle interessierten sich nur für Schwimm-Ass Michael Phelps, der bei den Olympischen Spielen in Peking acht Goldmedaillen gewann.

"Ich bin die große Geschichte"
Hinter den Kulissen beschwerte die Diva sich. Sie verstand nicht, warum alle ständig "von diesem Schwimmer" sprachen. "Dann fing sie an zu jammern, dass sie es sei die nur sechs Monate nach der Geburt für einen Triathlon trainiert und das sollte jetzt die große Geschichte sein, nicht der Schwimmer", wundert ein Insider aus dem TV-Studio sich über das Gehabe von Jennifer Lopez.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.