Jude Law schlug Frau ins Gesicht! Jude Law schlug Frau ins Gesicht! Jude Law schlug Frau ins Gesicht! Jude Law schlug Frau ins Gesicht! Jude Law schlug Frau ins Gesicht!

Völlig ausgerastet

© Photo Press Service, www.photopress.at

 

 

 

 

Jude Law schlug Frau ins Gesicht!

Paparazzi sind naturgemäß nicht die besten Freunde der Stars. Immer wieder kommt es zwischen den Fotografen und ihren prominenten Opfern zu Zwischenfällen. Nicht wenige Stars, darunter Justin Timberlake, Cameron Diaz, Kanye West und Jamiroquai-Sänger Jay Kay, ließen ihrer Wut auf die lästigen Verfolger schon freien Lauf. Oft kommt es zu Handgreiflichkeiten. Doch noch nie wurde dabei eine Frau angegriffen. Bis jetzt. Jude Law schlug in der Nacht auf Donnerstag eine Fotografin ins Gesicht.

"Mit voller Wucht"
Harsha Gopal wollte ein paar Fotos von dem Schauspieler schießen, als er in den frühen Morgenstunden einen Londoner Club im Stadtteil Mayfair verließ. Plötzlich holte Jude Law aus und schlug die Frau ins Gesicht. "Er hat mich richtig ins Gesicht geschlagen, mit voller Wucht, es hat sehr wehgetan", schildert sie den Vorfall in der britischen Daily Mail. Sie habe ihn nicht provoziert, erklärt Harsha schockiert. Sie ist sicher: "Das war mit Absicht – das konnte man in seinem Gesicht sehen. Vielleicht war ihm nicht bewusst, dass er ein Mädchen schlug, aber er hätte sich zumindest entschuldigen können." Harsha Gopal erwägt nun rechtliche Schritte gegen Jude Law.

"Versehen"
Der Anwalt von Jude Law sieht die Sache naturgemäß anders. In einer ersten Stellungnahme heißt es: "Das ist Unfug. Der Vorfall letzte Nacht war ein Unfall. Jude wurde von der Kamera geblendet und er traf aus Versehen jemanden, der in der Nähe stand. Er entschuldigte sich und ging. Solche Fotos können missverständlich sein."

Im September 2007 wurde Jude Law nach einem Streit mit einem Paparazzo festgenommen: Der Mann warf dem britischen Schauspieler vor, ihn leicht verletzt zu haben, als er versuchte ihm seine Kamera zu entreißen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.