Julia Roberts hält Angelina Jolie für schamlos

Keine Freundinnen

© Reuters, Getty Images

Julia Roberts hält Angelina Jolie für schamlos

Julia Roberts ist wohl kein großer Fan von Angelina Jolie. Die rothaarige Oscarpreisträgerin sah sich mit Freunden Angelinas neuesten Film 'A Mighty Heart' an – ihr Urteil ist vernichtend.

Bessere Schauspielerin
Nach dem Streifen erklärte Julia der vergnügten Runde: "Ich denke, ich hätte diese Rolle besser gespielt." Eine Meinung, die im Schauspiel-Olymp angeblich auf großen Zuspruch trifft. "Angelina ist nicht gerade die beliebteste Person in Hollywood", erläutert der Insider dem Star Magazine.

Schamlose Spinnenfrau
Julia, die seit den Dreharbeiten zu 'The Mexican' mit Brad Pitt befreundet ist, entwickelte schon vor Jahren eine tiefe Abneigung gegen Angelina Jolie. Als sich nämlich Angie und Brad am Set von 'Mr. & Mrs. Smith kennen und lieben lernten, war just Julias Ehemann Danny Moder hinter der Kamera tätig. "Danny erzählte ihr, es sei offensichtlich gewesen, dass Angelina mit Brad spielte. Am Set nannten die Leute sie Spinnenfrau, weil sie ein Netz um Brad spann", so ein Freund von Danny. Seither steht ihre Meinung über Angelina Jolie fest: "Julia sagt, Angelina hat keine Scham."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.