Kate Moss verließ Award-Show fluchend

Diva zeigt Krallen

© Photo Press Service, www.photopress.at

Kate Moss verließ Award-Show fluchend

"Kate Moss hat es immer noch. Sie sollte es haben, ich habe es ihr gerade gegeben, bevor sie auf die Bühne kam", deutete Moderator James Nesbitt während der GQ Awards in London ein Techtelmechtel mit dem Supermodel an. Ein Witz, versteht sich. Kate Moss verging das Lachen. Wutentbrannt stürmte sie davon, an Publikum, Kameras und ihrer kichernden Busenfreundin Lily Allen vorbei.

"Besch***!"
Dabei schimpfte das Supermodel gemäß der britischen Daily Mail vor sich hin: "Er ist so verdammt unverschämt." Tobend kündigte Moss an, sie werde "nie wieder zu einer dieser besch*** Preisverleihungen kommen".

Die GQ Men Of The Year Awards sind fast schon ein Garant für amüsante Zickereien unter den geladenen Promis. Vergangenes Jahr gerieten Sir Elton John und Lily Allen sich in die Haare. Die Pop-Legende war über Lilys Alkoholkonsum so verärgert, dass er der Sängerin an den Kopf warf: "Ich könnte dich immer noch unter den Tisch sniffen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.