Kdolskys Diät-Wunder

38 Kilo in 6 Monaten

© ÖSTERREICH/ Enders

Kdolskys Diät-Wunder

Jahrelang kämpfte sie vergeblich gegen den inneren Schweinehund. Um so größer war die Überraschung, als sich Kdolsky am Montag nach monatelanger Abstinenz vom Societyleben mit neuem Look zeigte: Strahlend im Sommeroutfit und um 38 Kilo leichter war die Ex-VP-Ministerin der Hingucker des Events. Und die Frage des Abends lautete: Wie hat Andrea Kdolsky diese Rundumerneuerung nur geschafft?

ÖSTERREICH lüftet das Diätgeheimnis. Mithilfe der Metabolic-Diät speckte die Ex-Politikerin innerhalb von einem halben Jahr fast 40 Kilo ab.

Seit Herbst auf Diät
Im November 2008 suchte sie die Wiener Ernährungsberaterin und Metabolic-Expertin Erika Lemmerhofer auf, um die Wunderdiät in Angriff zu nehmen. Das Geheimnis dieses Abnehmprogramms: Mittels Bluttests werden 35 verschiedene Parameter ermittelt, die darüber Aufschluss geben, welche Lebensmittel man essen darf und welche nicht. "Ziel der Metabolic-Diät ist, dass der Stoffwechsel wieder in ein neues Gleichgewicht kommt", erklärt Erika Lemmer hofer.

Mit großem Engagement dabei
Im Anschluss an den Bluttest bekommt jeder Abnehmwillige einen individuellen Speiseplan für die nächsten Monate. "Da Andrea Kdolsky Ärztin ist, hat sie sehr selbstständig die Diät umgesetzt. Ich habe ihr noch ein kleines Kochbuch geschenkt. Dann hatten wir nur mehr per E-Mail Kontakt", erzählt Kdolskys Abnehm-Coach. Kostenpunkt für das revolutionäre Ernährungskonzept: 420 Euro - hier sind der Bluttest und einige Metabolic-Untersuchungen enthalten. Lemmerhofer: "Andrea Kdolsky hat allerdings keinen der Beratungstermine wahrgenommen. Sie war mit viel Engagement bei der Sache." Offenbar mit viel Erfolg. Infos: www. enjoyyourlife. at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.