Kitz: Das Party-Weekend startet! Kitz: Das Party-Weekend startet! Kitz: Das Party-Weekend startet! Kitz: Das Party-Weekend startet! Kitz: Das Party-Weekend startet!

Alpine Events

© Gerhard Fally/TZ ÖSTERREICH

© APA

© AP

© Photo Press Service, www.photopress.at

© APA

Kitz: Das Party-Weekend startet!

Von wegen Wirtschaftskrise. Also diesen Schock scheint die Snow-Society von Kitzbühel längst verdaut zu haben. Nicht nur die Schneelage ist so prächtig wie schon lange nicht mehr, auch die Event-Macher locken mit tollen Einlagen und prallvollen Gästelisten.

Hermann Maier als Neo-Privatier
Mit Spannung erwartet wird Hermann Maiers erster Auftritt als Neo-Privatier beim Raiffeisen-Empfang. Ob es ihn beim Anblick der aktiven Ski-Cracks auf der Streif jucken wird – gut möglich. Zeit zum Durchatmen bleibt aber bereits auch heute nicht viel, denn Reinhold Messner zeigt in einer groß angelegten Freiluft-Premiere seinen Film Nanga Parbat beim Stanglwirt.

Top-Partys
Bis Freitag müssen die VIPs ihre Kräfte schonen, denn gleich vier Top-Partys laden da zum Stelldichein. Wen es zur Weißwurstparty zieht, der sollte sich darauf einstellen, Fiona Swarovski über den Weg zu laufen. Oben, auf Rosis Sonnbergstubn geht es zünftig zu, wenn Hannes Ametsreiter Freunde und Partner zur A1 Night lädt. Das lässt sich auch Niki Lauda nicht nehmen, obwohl zeitgleich auch in der Innenstadt die Post abgeht. Audi lädt zur Party in die Tenne. In einer Parade werden VIPs wie Ralf Möller und Uschi Glas im Limo-Service vors Hotel gebracht. Stylish geht es im Grand Tirolia zu. Bei Kitz’N’Glamour shaken Sebastian Vettel, Anna Hammel, Marcus Schenkenber und Liliana Matthäus.

Die Kitz Race Night am Samstagabend im WWP-Zelt von Harti Weirather setzt den Event-Schlusspunkt.

Wenig verwunderlich: Nur die Härtesten schaffen es dann noch, letzte Kräfte für den Slalom am Sonntag zu mobilisieren …

Das Party-Weekend in Kitz

Donnerstag, 21.01.2010: "Nanga Parbat" und Raiffeisen-Treff als Start
Donnerstag Nachmittag erfolgt der erste Neo-Privatier-Auftritt von Hermann Maier. Nobel logiert er im Hotel Grand Tirolia von Russen-Millionärin Jelena Baturina in Aurach. Von dort aus startet er nach Kitz, um als Gast des Raiffeisen Sportlertreffs mit Mario Scheiber und Niki Hosp zu feiern.

Ab 18 Uhr heißt es in Going beim Stanglwirt "Film ab!". Reinhold Messner präsentiert auf der weltgrößten Leinwand (800 m²) am Fuße des Wilden Kaisers seinen Film Nanga Parbat.

Freitag, 22.01.2010: Scherzinger, Matthäus & Co. auf Party-Tour
In ist, wer drin ist. So lautet das Motto der vier Top-Events am Freitag. Uschi Glas & Co. bevorzugen die Audi-Party in der Tenne. Niki Lauda und DJ Ötzi zieht es zur A1-Night von Telekom-Boss Hannes Ametsreiter. Im Grand Tirolia soll die (Noch-)Ehefrau von Lothar Matthäus, Liliana mit Lena Gercke und Sebastian Vettel abfeiern.

Samstag, 23.01.2010: Streif wird zur "Party-Piste"
Der Hotspot am Samstag ist der Zielhang der berüchtigten Streif. Dort findet ab 13 Uhr die Kitz Charity Trophy statt. Gerhard Berger, Fiona Swarovski und Ralf Schumacher sollen dann nach der Pfeife von Formel 1-Boss Bernie Ecclestone dort runterwedeln. Unweit davon entfernt, befindet sich Harti Weirathers WWP-Zelt, wo ab 20 Uhr der exklusive Kitz Race Club seine Pforten öffnet. Dort anzutreffen sind Dietrich Mateschitz, Hansi Hinterseer und das Who is Who der Kitz Society.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.