Nach Konzert

Nach Konzert

Leona Lewis in Ischgl auf der Piste

"Ich habe wegen meiner kommenden CD alle anderen Konzerte auf 2010 verschoben, aber einen Auftritt im Schnee konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen", strahlte Leona Lewis (23) am Samstag in Ischgl. Für eine Gage von 180.000 Euro trat die britische Newcomerin mit ihren größten Hits wie Bleeding Love (bestverkaufter Song des bisherigen Jahrhunderts) beim legendären Top Of The Mountain-Konzert auf der Idalp auf und begeisterte über 20.000 Fans.

Pisten-Vergnügen
Am Sonntag folgte die private Überraschung: Ihr Freund Lou flog am Vormittag von London nach Ischgl um mit ihr einen Sonntag in den Bergen zu verbringen. Zuerst gingen die beiden shoppen und kauften Ski-Klamotten ein, nachher eroberten sie die Piste. "Sie wollte unbedingt einen Wintersport lernen und entschied sich zum Schluss für Snowboarden. Wir waren mit den beiden den ganzen Nachmittag auf der Piste", so Dominik Walser vom Tourismusverband Ischgl.

slideshowsmall

Verlängerung
Und Snowboarden gefiel Leona Lewis so sehr, dass sie ihren Terminplan änderte: Sie fliegt erst am Dienstag weiter, nicht wie geplant schon heute (Montag).

Foto: (c) Tourismusverband Paznaun – Ischgl

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.