Lily Allen prügelte sich auf der Straße

Wilde Nacht

© Photo Press Service, www.photopress.at

Lily Allen prügelte sich auf der Straße

Lily Allen ist ein wildes Mädchen. Dass man sich mit ihr besser nicht anlegen sollte hat sie einmal mehr unter Beweis gestellt. Mit Freunden feiert sie in einem Londoner Jazzclub. Als sie diesen zu weit vorgerückter Stunde verließ, wurde die Sängerin auf der Straße von einer unbekannten Frau beschimpft.

Schlagkräftige Argumente
So etwas lässt Lily sich freilich nicht gefallen. "Komm und sag mir das ins Gesicht", brüllte sie zurück und drohte: "Ich werde sie verprügeln!" Dann ließ die Sängerin ihre Fäuste sprechen und schlug mehrmals auf die Passantin ein.

slideshowsmall

Nebenbei gelang Lily – wieder einmal – ein Busenblitzer. Für die Fotografen gab es zum Abschied auch noch den Stinkefinger. Wie charmant!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.