abend_Lohan_440

abend_Lohan

Lindsay will ihre Karriere zurück

13 Tage Haft, 23 Tage auf Entzug. Am Cover der Edel-Illustrierten Vanity Fair posiert sie als Filmstar im 50er-Jahre-Look und fleht Hollywood um Vergebung an: „Ich will meine Karriere zurück. Ich will den Respekt, den ich hatte, als ich großartige Filme machte. Und wenn das bedeutet, nachts nicht in Klubs zu gehen, dann sei es so. Ich weiß, dass ich eine verdammt gute Schauspielerin bin. Und ich weiß, dass ich in meiner Vergangenheit jung und verantwortungslos war – aber das ist, was Erwachsenwerden ist. Man lernt aus seinen Fehlern.“

„Nicht süchtig!“
Sie will sich nicht als Alkoholikerin abstempeln lassen. „Wenn ich eine wäre, dann hätte das Tragen des [Alkoholmonitor]-Armbands mich in die Notaufnahme gebracht, weil ich von all den Dingen hätte runterkommen müssen.“ Medikamentensüchtig war sie auch nie. „Ich habe nie verschreibungspflichtige Medikamente missbraucht. Das bin ich nicht. Ich habe die Dinge, die ich getan habe, zugegeben – bestimmte Sachen versucht und Dinge ausprobiert … Und ich sehe, was deswegen in meinem Leben passiert ist.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.