Mit haarigen Beinen über den Red Carpet Mit haarigen Beinen über den Red Carpet Mit haarigen Beinen über den Red Carpet Mit haarigen Beinen über den Red Carpet

Igitt

 

 

© WireImage.com/Getty

 

Mit haarigen Beinen über den Red Carpet

Hollywood im Award-Fieber: Am Sonntag wurden in Los Angeles die Golden Globes, die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars, vergeben. Gefragt sind nicht nur die überglücklichen Gewinner (der Österreicher Christoph Waltz wurde als bester Nebendarsteller geehrt, Michael Haneke erhielt einen Globe für "Das weiße Band"), auch die Roben der Damen stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Jede noch so kleine Verfehlung wird vom Publikum beinhart abgestraft (hier geht's zu den schönsten Roben und den hässlichsten Kleidern).

Haarige Beine
Umso irritierender der unglaubliche Fauxpas, den Schauspielerin Mo'Nique (beste Nebendarstellerin für Precious) sich erlaubte: Unter ihrer bodenlangen, goldenen Robe versteckte sie unrasierte Beine. Lachend hob sie am roten Teppich ihr Kleid hoch und präsentierte den Wildwuchs. Ein ganz klarer Fall für die Fashion-Polizei. So geht man nicht außer Haus, schon gar nicht zu den Golden Globes.

Ein kleiner Lichtblick: Zumindest ihre Achselhaare hatte Mo'Nique rechtzeitig entfernt.

Hier klicken: Alle Stars & Storys der Golden Globes!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.