Mörtel holte Mausi vom Flughafen ab

Zurück vom Dschungel

© Fuhrich

Mörtel holte Mausi vom Flughafen ab

Wien Schwechat. Es ist eine der letzten Maschinen, die an diesem Tag in Wien landen. Mit dabei: Mausi, frisch aus dem australischen Dschungel kommend.

Der Baumeister hat sich in Schale geworfen und ist mit Tochter "Jacki" und Christinas Mama Martha nach Schwechat gekommen, um seinem Ex-Mausi Referenz zu erweisen. Mausi freut´s. Immerhin ist die Zeit ihres umtriebigen Ex-Mannes kostbar, ganz besonders einen Tag vor seiner großen Opernball-Pressekonferenz.

Nicht nur Jacky erwartete ihre Mutter sehnsüchtig, auch Mausis Lebensgefährte Franz Geisselhofer kam zum Flughafen, um seine Liebste so schnell wie möglich wieder in die Arme zu schließen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.