Sonderthema:
Niederländische Königsfamilie urlaubt am Arlberg

Traditionelle Ferien

© EPA/ROBIN UTRECHT

Niederländische Königsfamilie urlaubt am Arlberg

Die niederländische Königsfamilie ist am Samstag zu ihrem traditionellen Winterurlaub im Vorarlberger Nobelskiort Lech am Arlberg eingetroffen. Am Sonntagvormittag stellten sich die Oranjes bereitwillig den Fotografen, um den restlichen Familienurlaub in Ruhe und ohne Paparazzi verbringen zu können.

Sehen Sie hier die Bilder der königlichen Familie in Lech:

slideShow

Perfektes Winterwetter
Königin Beatrix, Prinz Constantijn mit Familie und Kronprinz Willem-Alexander mit Frau Maxima und den drei Kindern zeigten sich bei perfektem Winterwetter gut gelaunt in Skiausrüstung. Vor den über 70 internationalen Journalisten demonstrierte die kleine Prinzessin Catharina-Amalia mit Hilfe von Vater Willem-Alexander ihre Skikünste. Für die Kameras und zum eigenen Vergnügen starteten die royalen Kinder zudem eine kleine Rodelpartie.

Treue Gäste
Die holländische Königsfamilie zählt seit langem zu den treuesten prominenten Gästen des renommierten Skiorts am Arlberg. Üblicherweise bleiben Königin Beatrix und Familie zwei Wochen in Lech, ebenfalls zur Tradition gehört, dass die holländische Königsfamilie im Hotel "Post" logiert.

Königliche Urlaubsorte
Inoffiziell urlaubten laut einem Zeitungsbericht kürzlich auch der schwedische König Carl XVI. Gustaf und seine Frau Silvia in Lech. Im Nachbarort Zürs werden zudem demnächst Caroline von Monaco mit Ernst August von Hannover erwartet. Bereits wieder aus Lech verabschiedet haben sich der jordanische König Abdullah samt Familie und Gefolge.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.