Pattinson: Pattinson:

Twilight-Star

© Photo Press Service, www.photopress.at

 

Pattinson: "Ich hasse Vaginas"

Twilight-Star Robert Pattinson spielte sich als Edward Cullen in die Herzen aller Mädchen. Nun offenbarte er sich und dürfte damit Schock-Reaktionen bei seinen Anhängerinnen auslösen. "Ich bin allergisch gegen Vaginas. Ich hasse sie wirklich", sagte Pattinson dem US-Magazin "Details". Im Rahmen eines großen Shootings musste der 23-Jährige auch stundenlang zwischen zwei Frauenschenkeln verbringen.

Nackte Frauen verwirren Pattinson
Dies scheint ihm nicht gefallen zu haben. "Man kann nicht sagen, dass ich es nicht hätte ahnen könnne. Es war schließlich ein 12-Stunden-Shooting. Ich habe mich einfach nicht richtig darauf vorbereitet", gestand der Hollywood-Star dem Hochglanzmagazin. Er fühlte sich von den vielen nackten Frauen verwirrt und war froh, leicht verkatert zu sein.

cover_details

(C) Details

Pattinson ließ sich zu dem Vagina-Sager übrigens nach seinem vierten Bier hinreißen. In dem Interview mit dem Magazin wurde akribisch aufgelistet, was Pattinson sich während des Gesprächs bestellte.

Smarties und Bier
Nach vier Bier, einigen Smarties und beachtliche Mengen an Fleisch beendete er das Gespräch. Zum richtigen Zeitpunkt, wer weiß, was er nach dem fünften Bier alles erzählt hätte.

Die Fans dürfen sich aber mit erotischen Aufnahmen Pattinsons trösten. Diese beweisen, warum er erst vor Kurzem von der britischen "Glamour" zum "World’s Sexiest Man“ gewählt wurde. Der dritte Teil der Twilight-Saga, Eclipse – Bis(s) zum Abendrot, kommt im Juli diesen Jahres in die österreichischen Kinos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.