Rihanna distanziert sich von Lover

"Bin noch Single"

Rihanna distanziert sich von Lover

Zieht Rihanna sich von Neo-Lover Freund Matt Kemp schon wieder zurück? Einem US-Radiosender verriet sie, sie würde allein zur diesjährigen Grammy-Verleihung gehen, "wie immer". Und weiter: "Ich bin immer noch Single, wenn es das ist, was Sie fragen wollen." Auf ihren Trip nach Cabo San Lucas (Mexiko) angesprochen, wo sie mit dem Baseball-Star beim nicht ganz jugendfreien Badespaß erwischt wurde, antwortete die Sängerin zurückhaltend: "Es war ein Riesenspaß."

Prügel-Gerüchte
Es scheint, als distanziere Rihanna sich von Matt, nachdem Gerüchte, er habe in der Vergangenheit eine Frau geschlagen, laut wurden. "Man sollte glauben, dass RiRi nach der Sache mit Chris besonders vorsichtig ist, wenn sie einen neuen Mann trifft. Aber es sieht so aus, als ob sie eine Schwäche für 'Bad Boys' hat", äußerten Freunde des Stars Bedenken. Vielleicht hat sie doch noch etwas dazu gelernt...

Gebranntes Kind
Letztes Jahr sagte Rihanna ihre Teilnahme an den Grammys in letzter Minute ab: In der Nacht vor der Preisverleihung verprügelte ihr Ex-Freund Chris Brown sie nach einem heftigen Streit. Sie landete im Krankenhaus, Chris vor dem Richter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.