Schickte Tom seine Katie ins Scientology-Camp?

Nach Freiheitskampf

© Photo Press Service, www.photopress.at

Schickte Tom seine Katie ins Scientology-Camp?

Die Ehekrise im Hause Cruise löst Tom auf seine Art: Nach ihrem Versuch dem Kontrollwahn ihres Mannes nach New York zu entfliehen, soll er Katie Holmes für drei Tage ins Scientology-Camp geschickt haben.

Reinigungs-Prozesse
In Gold Base, einem geheimen Scientology-Rückzugsort, zu dem nur wenige Mitglieder Zutritt haben, soll die Schauspielerin wieder "auf Linie" gebracht worden sein. "Das beinhaltet verschiedene Test, Beicht-Sitzungen, Unmengen zu lesen und physisch fordernde Reinigungs-Prozesse", erklärt ein Insider im Star Magazine.

Katies Scientology-Kurse seien in den letzten Wochen intensiviert worden. Sie ließ "Auditings" über sich ergehen, die bis zu 36 Stunden dauerten. Währenddessen bekam sie nur wenig Schlaf und Nahrung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.