Snow Society - so spitz auf Kitz!

Stars in Partylaune

© APA

Snow Society - so spitz auf Kitz!

DJ Ötzi, Niki Lauda, Armin Assinger und Co. beim Kitz Race Club!

diashow

Die Audi Night: Prominenz aus Sport, Kultur und Wirtschaft im Hotel zur Tenne!

diashow

Legendäre Weisswurst-Party beim Stanglwirt mit Naddel, Dolly Buster und den Ski-Stars!

diashow

Das "Who is Who" der Business-Welt feiert bei der A1 Kitz Night!

diashow

Angesagte Prominente aus Politik, Wirtschaft, Medien und Sport feierten Freitagabend in Rosis Sonnbergstuben bei der A1-Feier vor dem großen 70. Hahnenkammrennen. Stimmungskanone war Niki Lauda, der mit Frau Birgit einen ausgelassenen Abend genoss. Von Rosi gab’s Geschenke für ihre Zwillinge Mia und Max: Eine kleine Lederhose und ein Dirndl. Auch Vizekanzler Josef Pröll schaute bei Rosi vorbei. Er traf dort auch ORF-Boss Alexander Wrabetz und Co.

Party-Piste
Pröll kam direkt von der beliebten Weißwurst-Party beim Stanglwirt. Dort war er auf Fiona Swarovski und Formel-1-Legende Eddie Jordan getroffen.

"Diese Party ist gewaltig!", schwärmte Chart-Star DJ Ötzi, der mit dem Initiator von Wings For Life, Heinz Kinigadner, sowie den Unternehmer-Töchtern Kathi und Gabi Stumpf bereits am Nachmittag auf der VIP-Tribüne die Ski-Asse anfeuerte. Abends galt es dann für die Prominenten, Kondition zu bewahren. Den Anfang des Party-Reigens machte die Audi Night in der Tenne. Hermann Maier stolzierte ohne Freundin Steffi Sturm über den Roten Teppich. "Ich genieße die Veranstaltungen jetzt viel mehr als als Sportler." Ihm folgten Ramona und Tochter Jessica Hinterseer, Action-Star Ralf Möller, Kai Pflaume sowie Peter und Ingrid Kraus. Den Ton gab Simply Red-Star Mick Hucknall an: "Vor jedem Auftritt gurgle ich, damit die Stimme hält."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.