Verdankt Carla Bruni ihr frisches Strahlen Botox?

Spritzkur

© Getty Images

Verdankt Carla Bruni ihr frisches Strahlen Botox?

Die Frau von Nicolas Sarkozy steht unter Botox-Verdacht: Seit Carla Brunis (41) Dior-Pumps bei einem Staatsbesuch Ende März britischen Boden berührten, ist London ganz hin und weg von Frankreichs neuer First Lady. Die mädchenhaften Wangen, dieses strahlende Lächeln und der faltenfreie Teint!

Worüber man nicht besonders amused ist: Bruni soll nicht nur gute Gene haben. Das Ex-Model soll Kunde beim Pariser Schönheitsarzt Bernard Hertzog sein: Seines Zeichens Botox-Spezialist …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.