Wegen Körperverletzung vor Gericht

Topmodel Jessica

© Photo Press Service, www.photopress.at

Wegen Körperverletzung vor Gericht

Neben Partyluder Tessa gibt es noch ein Skandalmädchen bei Germany's Next Topmodel: Die dunkelhaarige Jessica wirkt mit ihrem hübschen Gesicht, dem unschuldigen Lächeln und der süßen Zahnlücke, als ob sie kein Wässerchen trüben könnte.

Wie die deutsche Bild Zeitung berichtet, hat die heute 19-Jährige eine dunkle Vergangenheit: Soll vor sechs Jahren, im Sommer 2003, mit Freundinnen eine 13-Jährige fast erstickt haben.

Brutal
"Jessica und fünf andere Mädchen trafen Jenny auf einem Spielplatz. Sie drückten ihren Kopf in den Sand der Sandkiste. Jenny wurde ohnmächtig", erinnert eine Freundin des Opfers sich an den schrecklichen Vorfall.

Körperverletzung
Die Sache landete bei der Polizei, gegen die Täterinnen wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Das Gericht entschied: Jessica musste Arbeitsstunden leisten und 150 Euro Opferausgleich an das Mädchen zahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.