Zickenterror der Busenmodels: Pam attackiert Katie Zickenterror der Busenmodels: Pam attackiert Katie

Kampf um Rampenlicht

© Photo Press Service, www.photopress.at, WireImage.com/Getty

© Photo Press Service, www.photopress.at, WireImage.com/Getty

Zickenterror der Busenmodels: Pam attackiert Katie

Eigentlich sollten diese beiden die allerbesten Freundinnen sein. Schließlich verbindet sie nicht nur die Liebe zu übergroßen Brüsten. Ihr Foto in der Zeitung – dafür ist Pamela Anderson und Katie Price nur wenig zu peinlich. Doch in diesem Fall gesellt sich gleich und gleich nicht so gern.

Angriff
"Ich habe keine Ahnung, wie die berühmt wurde", schießt Pammie ihre Giftpfeile in Richtung Katie "Jordan" Price ab. Die ehemalige Badenixe empört sich: "Sie zeigt ihre Kinder die ganze Zeit in TV-Shows – das ist so tief. Ich würde das nie machen. Kinder können in diesem Alter so eine Entscheidung nicht treffen, oder?"

Das klingt ein bisschen so, als ob Pamela Anderson nicht nur Angst hat, in Vergessenheit zu geraten, sondern auch Konkurrenz fürchtet. Ihr Verbal-Attacke auf Jessica Simpson ist gar nicht lange her (oe24.at berichtete). Ihr warf Pam vor, sie sei eine "Schlampe und eine Hure". Jess strafte den Baywatch-Star mit eiskaltem Schweigen.

Katie Price' Reaktion auf die Vorwürfe ist noch ausständig. Vielleicht hat sie einfach etwas Besseres zu tun.

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at, WireImage.com/Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.