Sonderthema:

Promi-Dekolleté

Promi-Dekolleté

Promi-Dekolleté

Das soll "sehr sehr langweilig" sein?

Lady Gaga fand die Hilton-Schwestern Nicky und Paris in der Schule "sehr, sehr langweilig". Sie sei mit Nicky in einer Klasse gewesen, erzählte die 23-Jährige dem Männermagazin FHM. Die Hiltons seien "brav und sauber" gewesen. "Sie waren nicht die Sorte Mädchen, die heimlich eine Flasche Wodka in die Schul-Cafeteria schmuggelten." Sie selber habe immer Ärger wegen ihrer Kleidung gehabt.

Ganz und gar nicht langweilig und auch nicht "brav und sauber" war jedoch das, was Paris Hilton kürzlich in Hollywood präsentierte: Nämlich ihr (neues) Dekolleté!

KLICKEN: Ist das wirklich langweilig?

Diashow Ist da noch alles echt?

Ist da noch alles echt?

Zu wem gehört denn dieses nette Dekoltee?

Ist da noch alles echt?

Tatsächlich. Es ist Paris Hilton.

Ist da noch alles echt?

Für das, was die Hotelerbin sonst so hat, sieht das allerdings auffällig groß aus.

Ist da noch alles echt?

Ob sie da auch selbst gerade draufkommt, beim betrachten ihrer - neuen? - Brüste?

Ist da noch alles echt?

Sie achtet jedenfalls sehr darauf, dass es wohl jeder zu sehen bekommt.

Ist da noch alles echt?

Auch als sie im Auto sitzt, zeigt Paris noch einmal alles in die Kameras.

Ist da noch alles echt?

Da werden die Haare schön nach hinten gegeben, um die freie Sicht zu gewährleisten.

Ist da noch alles echt?

Stolz auf seine (neuen) Freundin(nen) nimmt Doug das It-Girl bei der Hand.

Ist da noch alles echt?

Ihm gefällts auf jeden Fall, deshalb gibts auch ein Küsschen.

Ist da noch alles echt?

Und was will und Paris noch sagen? Ach ja, sie ist ein Star. Dass das mal nicht vergessen wird.

Ist da noch alles echt?

Noch etwas? Sie ist Paris. Gut, dass sie das auf ihre Sonnenbrille schreiben lässt...

Ist da noch alles echt?

...sonst hätten wir das doch glatt vergessen.

1 / 12

Wurde nachgeholfen?
Auffallend groß wirkten dabei die Brüste des It-Girls. Und auffallend war ebenso, Paris Bemühungen, diese in Szene zu setzen und sie den Fotografen zu präsentieren. Der Ausschnitt sollte die Aufmerksamkeit genau auf diese Stelle lenken und auch die Haare wischte sich die Hotelerbin ständig nach hinten – um den Blick frei zu geben. Hat sie oder hat sie nicht, sich hier etwas machen lassen? Die Skandalnudel wird dies bestimmt bestreiten, doch Gesten und Bilder sagen etwas anderes.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.