Heidi Montag trennt sich von Spencer

Reality-Paar

© Photo Press Service, www.photopress.at

Heidi Montag trennt sich von Spencer

Das The Hill-(Alp)Traumpaar ist offenbar Geschichte: Plastik-Blondine Heidi Montag und Ungustl Spencer Pratt haben sich nur ein Jahr nach ihrer Hochzeit getrennt. Ein Sprecher bestätigt dies gegenüber Us Weekly: "Heidi macht eine schwierige Zeit durch."

Bereits Anfang letzter Woche beschlossen die beiden Reality-Stars, künftig getrennte Wege zu gehen. Zumindest vorerst. Ein Insider: "Es gibt keine Scheidungspläne... Sie haben einige Probleme." Ausgegangen ist das Ganze angeblich von Heidi. Obwohl sie ihren Mann liebt, konnte Heidi nicht umhin zu bemerken, dass sie sich immer weiter von Freunden und Familie entfernt. Nicht zuletzt wegen Spencer.

Polizeieinsatz
Trauriger Höhepunkt: Nachdem Heidis Mutter ihr kürzlich erklärte, sie habe sie vor ihren zahlreichen Schönheits-OPs schöner gefunden, kam es zu einem heftigen Streit. Als Mama Darlene ihrer Tochter wenig später einen Besuch abstatten wollte, riefen Heide und Spencer die Polizei.

Neues Leben, neue Show
Jetzt zieht Heidi mit Freundin Jennifer Bunney, ebenfalls aus der MTV-Show The Hills bekannt, zusammen. Freilich wird die künftige WG großzügige mit Kameras ausgestattet. Heidi und Jennifer planen offenbar schon die nächste Reality-Show. Die Serie werde einige wichtige Wendepunkte in den Leben der beiden Mädchen beleuchten, kündigt Bunney an: "Wird Heidi eine unabhängige Single-Frau sein oder bleibt sie bei Spencer?"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.