Lady Gaga küsst nach Brit Awards fremd

Betrunken!

Lady Gaga küsst nach Brit Awards fremd

Sie hatte auch wirklich was zu feiern. Nach ihren drei Brit-Awards musste Gewinnerin Lady Gaga (33) nach der After Show Party betrunken von zwei Securities gestützt abgeführt werden.

Knutscherei mit Designer
Zuvor knutschte sie noch mit Designer Matthew Williams herum. Dieser wollte sich jedoch gerade mit seiner Ex versöhnen. "Er wollte zu ihr zurück – doch Gaga hat es verhindert."

Gaga war die Abräumerin des Abends bei den Brit-Awards. Sie erhielt mit dem besten Album (The Fame), als beste internationale Künstlerin und als bester "Breakthrough Act" des Jahres ausgezeichnet. Den Ehrenpreis für die Verdienste um seine Musik bekam Robbie Williams.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.