Tiger am Ende: Ehe-Aus & Karriere-Tief Tiger am Ende: Ehe-Aus & Karriere-Tief

Aufgegeben

© Reuters

© Hersteller

Tiger am Ende: Ehe-Aus & Karriere-Tief

Sex-Skandal und Scheidung: Tiger Woods hat seine Ehe mit zahlreichen Affären (angeblich war er in den letzten fünf Jahren mit 121 Frauen im Bett) ins Aus manövriert. Gattin Elin ist mit den beiden Kindern zu ihrer Familie nach Schweden gereist. Die Details zur Scheidung sollen laut US-Medienberichten demnächst geklärt werden.

Aufgabe
Jetzt geht es auch mit der Karriere des Golfstars steil bergab. Mit seinem Comeback wollte der Sportler endlich wieder für positive Schlagzeilen sorgen. Doch der Schuss ging nach hinten los: Er kann an seine alten Erfolge nicht anknüpfen. Am Sonntag erreichte er einen neuen Tiefpunkt. Bei dem mit 9,5 Millionen Dollar dotierten Players Championship in Ponte Vedra Beach (Florida) gab Tiger Woods nach sechs Löchern frustriert auf.

"Ich habe diese Nackenprobleme schon längere Zeit. Jetzt geht es einfach nicht mehr", begründete Tiger die Aufgabe. Er reichte Spielpartner Jason Bohn die Hand und verließ das Green mit hängendem Kopf.

Nackenschmerzen
Schon beim ersten Tee will Bohn bemerkt haben, dass Woods unter Nackenproblemen litt. Doch das die Nummer Eins der Weltrangliste das Handtuch wirft, ahnte er nicht: "Ich habe ihn gefragt, ob es sein Handgelenk ist, aber er sagte, es sei sein Nacken. Man konnte sehen, dass er Schmerzen hatte, als er den Platz verließ." Auch Coach Hank Haney verteidigt Woods: "Tiger schiebt keine Entschuldigungen vor. Ich weiß, dass ihn die Nackenprobleme beeinträchtigt haben. Wenn er sagt, dass er etwas hat, dann hat er wahrscheinlich auch was Ernstes."

Ausrede
Doch die Fans sehen das anders. "Sag Tschüss zur Nummer Eins", rief ihm ein Kind nach. NBC-Sportreporter Mike Celizic ätzte: "Das war doch nur eine Ausrede." Er erinnert daran, dass Tiger die US Open mit einem gebrochenen Bein gewonnen hat: "Wenn Tiger auch nur in der Nähe der Spitze wäre und spielen würde wie früher, würde er den Platz niemals verlassen."

Es scheint, als schaden Tiger Woods private Probleme jetzt auch seiner Karriere: Rauben ihm der Stress der letzten Monate Kraft und Konzentration für die Erfolge am Golfplatz, die er so dringend braucht?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.