Toy Boy als DJ

Toy Boy als DJ

Madonnas Jesus rockt heute in Wien

Madonna (51) ist seit über zwei Jahren von seinen Leibeskünsten überzeugt. Wien will er heute zwei Stunden lang mit seinen DJ-Qualitäten beglücken. Jesus Luz (23) jettet für das 36stunden.com-Clubbing im Wiener Volksgarten ein.

Eine DJ-Sensation, die mindestens 50.000 Euro kostet. Für weniger lässt das Unterwäschemodel normalerweise Madonna nicht sitzen. In Wien bettet Luz seinen Luxuskörper im The Ring-Hotel. Er fliegt AUA-Business (mit vier Begleitern), hat fünf Limousinen und eine Kiste Champagner geordert. Um 20.30 Uhr Red Carpet, ab Mitternacht legt er im Volksgarten auf – zwei Stunden House-Musik, Madonna-Hits stehen nicht am Programm.

Dafür aber eine Fotosession: Starfotograf Andreas Bitesnich darf Jesus schon am Nachmittags blitzen.

Der 23-Jährige soll sogar regelmäßig in die Donaumetropole anreisen: Jesus Luz sei als "Resident DJ" angeworben worden und somit künftig immer wieder bei "36stunden.com" zu sehen. Reinhard Neussner, einer der vier Initiatoren des Musik- und Tanzevents, kündigte weiters "mehr als 25 internationale und nationale Top DJs, Liveacts, Musik aller Genres auf zwei Dancefloors" an.

Party-Doppelpack
Das Konzept der Partymacher Neussner, Istvan Szilagyi, Anton Rummel und Marco Gariboldi lautet: Zwei Partynächte sind besser als eine. Innerhalb von 36 Stunden bieten sie den Besuchern eine Palette von House-Musik am Freitagabend über heimische Newcomer-Live-Formationen am Samstag tagsüber bis zu Technobeats am Samstagabend. Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Sperrzeit von zwei Stunden, während der es außerhalb des Volksgartens ein Ersatzprogramm gibt, steht ein 36-stündiger Partymarathon auf dem Programm.

Der damals 21-jährige Jesus Luz hatte Madonna über die Ende 2008 erfolgte Scheidung von Filmregisseur Guy Ritchie hinweggetröstet. Das brasilianische Model und die US-Pop-Queen blieben aber länger zusammen, als viele anfänglich dachten. Der Karriere-Stern des 23-Jährigen, der aus Rio stammt und heute in New York lebt, steigt unterdessen immer höher. Fotostudio, Laufsteg und DJ-Mischpult reichen Jesus Luz ("Licht") nicht mehr als: Noch im Mai soll laut der Deutschen Presseagentur dpa bei Warner Music seine erste CD herauskommen. Titel: "From Light" ("Aus dem Licht").

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.