Armin Wolf schreit in der ZiB2 herum

"Nein!"

Armin Wolf schreit in der ZiB2 herum

Diese Sendung wird Armin Wolf, seit Jahren geschätzter Moderator der "Zeit im Bild 2" im ORF noch länger in Erinnerung bleiben. Der sonst so ruhige, besonnene Moderator hatte kurzfristig seine Nerven nicht im Griff und ließ sich zu einer kurzen Schreitirade hinreissen.

Was war passiert? Nach einem Beitrag über die umstrittene Schul-Reform von Bildungsministerin Schmied (Sollen Lehrer mehr arbeiten?) sollte nach einer kurzen Anmoderation von Wolf ein Interview mit der Ministerin gesendet werden. Doch der Regie passierte ein kleiner Fehler, das Interview wurde direkt nacht dem Beitrag aus dem Parlament gesendet.

"Nein! Nein!" brüllte Wolf wutentbrannt. Auch die Regie bemerkte ihren Faux-Pas sofort und schnitt gleich wieder auf Wolf. Der war ganz Profi und war sofort wieder ruhig: "Aber - das ist jetzt ein bissl zu schnell gegangen - warum legt sich die Bildungsministerin so massiv mit den Lehrern und auch mit den Koalitionspartnern an."

Das Video sehen Sie hier!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Schwuler Student aus Disco geprügelt
Nach Regenbogenparade Schwuler Student aus Disco geprügelt
Ein Kuss auf der Tanzfläche ließ die Securitys in der Disco „Volksgarten“ ausrasten. 1
Massenschlägerei: Streit zwischen verfeindeten Handyshop-Besitzern eskaliert
Brutale Szenen auf Mariahilfer Straße Massenschlägerei: Streit zwischen verfeindeten Handyshop-Besitzern eskaliert
Der jüngste Täter (15) verletzte seinen Kontrahenten mit einer Holzlatte am Kopf schwer. 2
Nazi-Skandal erschüttert Nova Rock
"Arbeit macht frei" Nazi-Skandal erschüttert Nova Rock
Ein Foto zeigt einen Mann im Pranger, auf dem die KZ-Parole geschrieben steht. 3
Achtung! Bei dieser Nummer nicht abheben
Abzocke am Telefon Achtung! Bei dieser Nummer nicht abheben
Eine mysteriöse Nummer terrorisiert immer öfter heimische Handynutzer. 4
Rätsel um tote 18-Jährige in Kräutergarten gelöst
Obduktion liefert Klarheit Rätsel um tote 18-Jährige in Kräutergarten gelöst
Die Teenagerin war am Sonntagvormittag von einer Spaziergängerin gefunden worden. 5
Mord-Alarm in Graz: Mann tötet Freundin mit Messer
Steiermark Mord-Alarm in Graz: Mann tötet Freundin mit Messer
Besonders tragisch: In der Wohnung befanden sich zwei kleine Kinder. 6
Geniales Stau-Video wird Hit im Netz
230.000 Klicks Geniales Stau-Video wird Hit im Netz
Auch so kann man sich die Zeit im Stau vertreiben. 7
Wasserleiche in der Seestadt: Identität geklärt
Drama in Wien-Donaustadt Wasserleiche in der Seestadt: Identität geklärt
Am Dienstag wurde ein Toter im Badesee in Aspern entdeckt. 8
A4-Drama: Schlepperboss lacht vor Gericht
Bei Verlesung der Anklage A4-Drama: Schlepperboss lacht vor Gericht
Der 30-Jährige hatte auch gegen seine Dolmetscherin protestiert. 9
Die 20 lustigsten Ortsnamen Österreichs
Komplett verrückt Die 20 lustigsten Ortsnamen Österreichs
In diesen Orten möchten Sie lieber nicht leben, außer Sie wollen immer wieder ausgelacht werden. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen