Sonderthema:

Großer Nachwuchs

Großer Nachwuchs

Schönbrunn bekommt jetzt Baby-Elefant

Video-Beobachtung rund um die Uhr, ein Tierarzt in ständiger Rufbereitschaft und ein ganzer Zoo, der mitfiebert – im Tiergarten Schönbrunn gibt es derzeit nur ein einziges Thema: Wann wird Elefanten-Dame Numbi (17) endlich ihr Baby zur Welt bringen?

Errechneter Geburtstermin ist der 27. Juli, also Dienstag nächster Woche. Aber klar ist: Jeden Tag könnte jetzt ein neuer Mini-Elefant in Wien das Licht der Welt erblicken und: Dass er wie Panda-Nachwuchs Fu Long und die Eisbären-Zwillinge Nanuq und Arktos wieder die Massen in den Tiergarten locken wird, gilt bereits jetzt als fix.

Numbi übersiedelte 2009 schwanger nach Wien
„Es ist zwar bereits unsere dritte Elefanten-Geburt in Wien und wir sind auf alles vorbereitet. Trotzdem bleibt natürlich die Anspannung vor dem großen Tag“, erklärt Direktorin Dagmar Schratter im Gespräch mit ÖSTERREICH.

Damit alles gut geht, muss die Elefanten-Dame alle zwei Wochen zum Ul­traschall, seit Anfang Juli überwachen Kameras jeden Schritt, zwei Pfleger sind ständig in ihrer Nähe.

Im Dezember ist Numbi aus dem Zoo in Wuppertal (Deutschland) übersiedelt. Da war sie schon schwanger. Unklar ist, wann genau das Baby (80 Kilo) zur Welt kommt, denn bei einer Tragzeit von 630 Tagen bei Afrikanischen Elefanten gibt es Schwankungsbreiten von bis zu sechs Wochen.

Neue Blutuntersuchungen aber zeigen: Das schwangerschaftserhaltende Hormon Progesteron ist in Numbis Blut deutlich zurückgegangen. Jetzt könnte es stündlich so weit sein. Wien wartet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Wilder Sex bei Wiener Promi-Ball?
In der Hofburg Wilder Sex bei Wiener Promi-Ball?
Die feinen Leute der Gesellschaft versteckten sich hinter Masken - und trieben es bunt. 1
Vizebürgermeister stirbt mit nur 42 Jahren
Trauer Vizebürgermeister stirbt mit nur 42 Jahren
Die niederösterreichische Gemeinde ist fassungslos und zutiefst traurig. 2
Kern überrascht mit neuem Look
Ex-Kanzler Kern überrascht mit neuem Look
Der Ex-Kanzler erfindet sich in der Oppositionsrolle offenbar neu. 3
NÖ: Lehrer tauschte Sex für gute Noten
15 Teenager missbraucht NÖ: Lehrer tauschte Sex für gute Noten
Zwei Jahre dauerten die Ermittlungen gegen einen HTL-Lehrer, der in NÖ unterrichtete. 4
Dorfer, Vitasek & Co. wollen ORF retten
Vor FPÖ-Angriffen Dorfer, Vitasek & Co. wollen ORF retten
Die IG Autoren und zahlreiche Austro-Promis sehen den ORF bedroht. Sie starten eine groß angelegte Initiative. 5
Alarm um Schüsse am Attersee
Polizei vor Ort Alarm um Schüsse am Attersee
Spezialeinheit Cobra sicherte das Gebiet ab und ein Notarzt ist vor Ort – Mann fetsgenommen. 6
FPÖ-Krieg mit ORF: Jetzt wackeln Jobs
Nazi-Eklat FPÖ-Krieg mit ORF: Jetzt wackeln Jobs
Nach Nazi-Eklat um ORF Tirol ist FPÖ entschlossen, Staatsfunk zusammenzustutzen. 7
ISIS plante Attentat in St. Pölten
Auf Polizei ISIS plante Attentat in St. Pölten
Drei junge Männer wollten ein Kalifat in Österreich errichten. 8
Familiendrama: Drei Tote bei Brand in NÖ
Vater, Sohn und Enkel starben Familiendrama: Drei Tote bei Brand in NÖ
Maschinenhalle und Scheune auf landwirtschaftlichem Anwesen in Flammen. 9
Verdächtiger Koffer: Alarm in Wien-Mitte
Polizeieinsatz Verdächtiger Koffer: Alarm in Wien-Mitte
Großeinsatz der Polizei. U3 und S-Bahn waren gesperrt. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen