Sommergespräche in der Fabrik Sommergespräche in der Fabrik

Ab 9. August

© ORF

 

Sommergespräche in der Fabrik

Um quakende Enten wird sich die Kanzlersprecherin heuer beim ORF-Sommergespräch keine Sorgen machen müssen. Anstelle des lauschigen Bodensees muss sich Werner Faymann heuer im Werk von „Magna Powertrain“ in St. Valentin den Frage von Ingrid Thurnher und eben Sigi Wolf stellen

Zittern um die Kanzler-Quote
Und der Chef des Auto-Zuliefereres Magna wird Faymann wohl gnadenlos auf seine Wirtschaftspolitik abklopfen. Spannend wird die Quote, die der Kanzler an diesem 6. September – als letzter Parteichef – erreichen wird. Während alle anderen Spitzenpolitiker quasi als Vorprogramm Elisabeth T. Spiras „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“ (Quote über eine Million) haben, tritt Faymann nach Assingers „Millionenshow“ an. Zuletzt lockte der Kärntner nur noch 500.000 an.

Starten werden die Sommergespräche schon am kommenden Montag – die Chefin der Bäckerei Felber, Doris Felber, fühlt BZÖ-Chef Josef Bucher ebenfalls aus heimatlichem Terrain auf den Zahn: in einer Bäckerei in Wien. Eine Woche später muss sich Eva Glawischnig den Fragen von Böhler-Uddeholm-Chef Claus Raidl stellen, natürlich im Kapfenberger Böhlerwerk.

Unklar sind noch die genauen Standorte der Auftritte von FPÖ-Chef HC Strache und ÖVP-Mann Josef Pröll. Strache hat als „Gegnerin“ die aus Polen stammende DITECH-Chefin Aleksandra Izdebska und wird sich ihr in Innsbruck stellen. Spannend wird die Paarung Josef Pröll Hannes Androsch am 30. August in Wien – wo genau hängt vom Wetter ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Wahlmanipulation? Video sorgt für Wirbel
Was steckt dahinter? Wahlmanipulation? Video sorgt für Wirbel
Ein Video soll eine Wahlfälschung zugunsten Van der Bellens beweisen. 1
Van der Bellen: "Es war ein historischer Tag"
Neuer Bundespräsident Van der Bellen: "Es war ein historischer Tag"
Keine Rede mehr von „arschknapp“. VdB gewinnt die Stichwahl sensationell deutlich. 2
Bande junger Türken verprügelt Krampusse
Salzburg Bande junger Türken verprügelt Krampusse
Mehrere Teenager drehten bei einem Krampuslauf durch und ließen die Fäuste sprechen. 3
Amis lachen sich über Norbert Hofer schlapp
Vor Millionen-Publikum Amis lachen sich über Norbert Hofer schlapp
In der amerikanischen "Daily Show" bekommt Norbert Hofer ordentlich sein Fett ab. 4
Hofer: Das war "Selbstmordattentat" Mitterlehners
Wahlempfehlung VdB Hofer: Das war "Selbstmordattentat" Mitterlehners
Der FPÖ-Kandidat sorgte nach seiner Niederlage mit diesem Sager für Wirbel. 5
Mini-Demo gegen Hofer: 5 Anzeigen
F*ck Hofer Mini-Demo gegen Hofer: 5 Anzeigen
Die Demonstration gegen FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer endete mit 5 Anzeigen. 6
Vergewaltigung am Praterstern: Afghanen ohne Reue
Prozess in Wien Vergewaltigung am Praterstern: Afghanen ohne Reue
Die jugendlichen Asylwerber legten ein formelhaftes Geständnis ab. 7
Briefwahl-Stimmen: Endergebnis erst am Dienstag
LIVE-TICKER Briefwahl-Stimmen: Endergebnis erst am Dienstag
Verzögerungen bei Auszählung in Tirol - jetzt schaltet sich Landeshauptmann ein. oe24 berichtet live. 8
Wut-Arzt bezeichnet VdB-Wähler als Volltrottel
Schlechter Verlierer Wut-Arzt bezeichnet VdB-Wähler als Volltrottel
Der streitbare Skandal-Arzt sorgte im ORF für einen Eklat. 9
Deutsche zittern vor Norbert Hofer
"Tut uns das nicht an" Deutsche zittern vor Norbert Hofer
Eine Wahl Hofers könnte gravierende Umwälzungen in Europa hervorrufen. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen