Sommergespräche in der Fabrik Sommergespräche in der Fabrik

Ab 9. August

© ORF

 

Sommergespräche in der Fabrik

Um quakende Enten wird sich die Kanzlersprecherin heuer beim ORF-Sommergespräch keine Sorgen machen müssen. Anstelle des lauschigen Bodensees muss sich Werner Faymann heuer im Werk von „Magna Powertrain“ in St. Valentin den Frage von Ingrid Thurnher und eben Sigi Wolf stellen

Zittern um die Kanzler-Quote
Und der Chef des Auto-Zuliefereres Magna wird Faymann wohl gnadenlos auf seine Wirtschaftspolitik abklopfen. Spannend wird die Quote, die der Kanzler an diesem 6. September – als letzter Parteichef – erreichen wird. Während alle anderen Spitzenpolitiker quasi als Vorprogramm Elisabeth T. Spiras „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“ (Quote über eine Million) haben, tritt Faymann nach Assingers „Millionenshow“ an. Zuletzt lockte der Kärntner nur noch 500.000 an.

Starten werden die Sommergespräche schon am kommenden Montag – die Chefin der Bäckerei Felber, Doris Felber, fühlt BZÖ-Chef Josef Bucher ebenfalls aus heimatlichem Terrain auf den Zahn: in einer Bäckerei in Wien. Eine Woche später muss sich Eva Glawischnig den Fragen von Böhler-Uddeholm-Chef Claus Raidl stellen, natürlich im Kapfenberger Böhlerwerk.

Unklar sind noch die genauen Standorte der Auftritte von FPÖ-Chef HC Strache und ÖVP-Mann Josef Pröll. Strache hat als „Gegnerin“ die aus Polen stammende DITECH-Chefin Aleksandra Izdebska und wird sich ihr in Innsbruck stellen. Spannend wird die Paarung Josef Pröll Hannes Androsch am 30. August in Wien – wo genau hängt vom Wetter ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
SO sieht Strache jetzt aus
Totale Typ-Veränderung SO sieht Strache jetzt aus
Da staunen politische Beobachter nicht schlecht. 1
21-Jährige in Salzburg vergewaltigt
Sex-Attacke 21-Jährige in Salzburg vergewaltigt
Junge Frau brutal attackiert - Täter auf der Flucht 2
Hund in Wäschetrockner getötet: Besitzerin hat gelogen
Es war alles ganz anders Hund in Wäschetrockner getötet: Besitzerin hat gelogen
Der tragische Tod des kleinen Gizmo erschütterte ganz Österreich. 3
Waxing-Lady muss Mega-Strafe zahlen
Das ist der Grund Waxing-Lady muss Mega-Strafe zahlen
Jetzt eskaliert der Streit zwischen der Beauty-Bar-Chefin und den Behörden endgültig. 4
Polizei warnt: So groß ist die Gefahr bei uns
1.000 Jihadisten in Österreich Polizei warnt: So groß ist die Gefahr bei uns
In Österreich gibt es eine starke radikal-islamistische Szene. Und viele ISIS-Kämpfer. 5
Niederösterreich: Polizei warnt vor Kindesentführer
Aufregung Niederösterreich: Polizei warnt vor Kindesentführer
Ein Fremder, der gebrochen Deutsch redete, sprach einen Neunjährigen an. 6
FPÖ wütet nach Wolf-Tweet
Zu Workshop FPÖ wütet nach Wolf-Tweet
Der ORF-Star gerät wieder einmal ins Visier der Freiheitlichen. 7
Spektakulärer Brand und Explosion in Wien
Holzschuppen in Flammen Spektakulärer Brand und Explosion in Wien
Eine Gasflasche entzündete sich als die Feuerwehr eintraf und explodierte. 9
Traiskirchen: "Fünfzig Tonnen Essen in Müll"
Brennpunkt Traiskirchen Traiskirchen: "Fünfzig Tonnen Essen in Müll"
Ex-Traiskirchen-Chef Schabhüttl rechnet in ÖSTERREICH abund erhebt brisante Vorwürfe 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen