Sonderthema:

Ab 9. August

Ab 9. August

1 / 2

Sommergespräche in der Fabrik

Um quakende Enten wird sich die Kanzlersprecherin heuer beim ORF-Sommergespräch keine Sorgen machen müssen. Anstelle des lauschigen Bodensees muss sich Werner Faymann heuer im Werk von „Magna Powertrain“ in St. Valentin den Frage von Ingrid Thurnher und eben Sigi Wolf stellen

Zittern um die Kanzler-Quote
Und der Chef des Auto-Zuliefereres Magna wird Faymann wohl gnadenlos auf seine Wirtschaftspolitik abklopfen. Spannend wird die Quote, die der Kanzler an diesem 6. September – als letzter Parteichef – erreichen wird. Während alle anderen Spitzenpolitiker quasi als Vorprogramm Elisabeth T. Spiras „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“ (Quote über eine Million) haben, tritt Faymann nach Assingers „Millionenshow“ an. Zuletzt lockte der Kärntner nur noch 500.000 an.

Starten werden die Sommergespräche schon am kommenden Montag – die Chefin der Bäckerei Felber, Doris Felber, fühlt BZÖ-Chef Josef Bucher ebenfalls aus heimatlichem Terrain auf den Zahn: in einer Bäckerei in Wien. Eine Woche später muss sich Eva Glawischnig den Fragen von Böhler-Uddeholm-Chef Claus Raidl stellen, natürlich im Kapfenberger Böhlerwerk.

Unklar sind noch die genauen Standorte der Auftritte von FPÖ-Chef HC Strache und ÖVP-Mann Josef Pröll. Strache hat als „Gegnerin“ die aus Polen stammende DITECH-Chefin Aleksandra Izdebska und wird sich ihr in Innsbruck stellen. Spannend wird die Paarung Josef Pröll Hannes Androsch am 30. August in Wien – wo genau hängt vom Wetter ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Sorge um ORF-Analyst Peter Filzmaier
Mit Rettung ins Spital Sorge um ORF-Analyst Peter Filzmaier
Eigentlich hätte der Politik-Profi das Sommergespräch mit Peter Pilz analysieren sollen - doch er fiel wegen einer Erkrankung aus. 1
Neue Sorge um Lauda: Probleme mit Niere & Lunge
Lungen-Transplantation Neue Sorge um Lauda: Probleme mit Niere & Lunge
Schwierige Phase für Niki Nazionale nach Lungen-Transplantation. 2
Kein Asyl, weil Afghane nicht schwul genug ist
Unglaublicher Asylbescheid Kein Asyl, weil Afghane nicht schwul genug ist
Die Begründungen für den negativen Asylbescheid machen stutzig. 3
ORF-Team in Rumänien von Polizei attackiert
Kameramann verprügelt ORF-Team in Rumänien von Polizei attackiert
Während einer Schaltung nach Wien geriet die Situation in Bukarest außer Kontrolle. 4
Pietätloses SPÖ-Posting gegen Niki Lauda
Nach Lungentransplantation Pietätloses SPÖ-Posting gegen Niki Lauda
Die SPÖ Langenzersdorf sorgt in sozialen Medien für Aufruhr. 5
Lauda: Jetzt meldet sich Ehefrau Birgit
Erstes Posting Lauda: Jetzt meldet sich Ehefrau Birgit
Sie wacht seit zwei Wochen an Laudas Krankenbett, schwieg aber bis jetzt beharrlich. 7
Schießerei in Wien: 27-Jähriger schwer verletzt
Täter auf der Flucht Schießerei in Wien: 27-Jähriger schwer verletzt
Täter flüchtete unerkannt - Hintergründe unklar. 8
Das sagt Strache zu Ambros-Attacken
ÖSTERREICH-Interview Das sagt Strache zu Ambros-Attacken
Politwirbel katapultierte „Schi­foan“ auf Platz 1. FP-Chef Strache reagiert unterkühlt. 9
Nach Transplantation: Lauda darf nicht mehr fliegen
Strenge Lebensregeln Nach Transplantation: Lauda darf nicht mehr fliegen
Die Regeln nach Transplantationen sind streng. Das kommt auf Niki Lauda jetzt zu. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten