Bis zu 35 Zentimeter Neuschnee Bis zu 35 Zentimeter Neuschnee

Winter kommt zurück

 

© dpa-Zentralbild/Stefan Sauer

Bis zu 35 Zentimeter Neuschnee

Noch lässt der Winter nicht locker, vor allem im Westen Österreich soll es morgen, Samstag, wieder ordentlich schneien. Monika Weis, ZAMG Meteorologin in Innsbruck, erwartet sich ab der zweiten Nachthälfte auf Samstag im Arlberggebiet und in den Lechtaler Alpen bis zu 35 Zentimeter Neuschnee. "Richtig stark schneien wird es am Samstagvormittag", führte Weis aus. Auch in den Niederungen, etwa im Inntal oder Rheintal, kann es bis zehn Zentimeter Neuschnee geben.

Ihre aktuelle Wetter-Prognose finden Sie hier!

Der Schwerpunkt des neuerlichen Wintereinbruchs liegt zwar in Vorarlberg und Tirol, aber auch in Salzburg, der Obersteiermark und Oberösterreich sind in den Niederungen bis zu zehn Zentimeter Neuschnee möglich. Nur wenige Schneeflocken sollte es weiter im Osten geben. Im Wiener Wald können es zwei bis drei Zentimeter werden, im Marchfeld und dem Wiener Becken dürfte es sich auf Schneespuren beschränken. Ähnliches gilt für das Burgenland und das östliche Niederösterreich.

Am Samstagnachmittag wird der Schneefall schwächer und hört in der Nacht auf Sonntag auf. Der Süden Österreichs bleibt am Samstag trocken. Die Temperaturen kommen über den Gefrierpunkt kaum hinaus. Es bleibt auch über das Wochenende kalt: "Vor allem in den Nächten ist weiterhin mit strengem Frost zu rechnen", schilderte die ZAMG-Meteorologin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen